Gästebuch





  Neuen Eintrag schreiben  Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 13 14 15 | » ] [145] 
Sag ich net (213.81.188.170) schrieb am 11-04-2003, 13:14:37:
DER CHRIS SABBERTDER CHRIS SABBERTDER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERTDER CHRIS SABBERTDER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERTDER CHRIS SABBERTDER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
DER CHRIS SABBERT
 
Dönerbrotbackofenbedienergott (212.82.250.33) schrieb am 28-03-2003, 19:29:09:
FearFearFearFearFearFearFearFearFearFearMr. GreenMr. GreenMr. GreenMr. GreenMr. GreenMr. GreenMr. GreenMr. GreenMr. GreenMr. GreenMr. GreenSmileSmileSmileLaugh
 
Trollkönig (80.132.95.184) schrieb am 12-03-2003, 14:33:29:
HALLO Da bin ich wieder jetzt steht alle auf und Lobpreiset mich !!!! Cool. Ihr seid alle langweilig LAAAAANNNGWEILIG SleepSleep Ihr schreibt nix mehr rein ausser irgenwelchen Sinnlosen Annektoden über den Stoiber... aber der ist auch nur ein Mensch wie du und ich.. Naja wie ich villeicht nicht Cool
Aber das tut nix zur Sache aber es beweist immer wieder das die Menschheit verlangweilen Auch du jaja du ganz besoders und jetzt schau nicht so Dumm
.
.
.
Ich hab gesagt du sollst nicht so dumm schaun !!



Schau weg AAAAAAAAAAAAHHHHHHHH
Du sollst wegschauen...
**Inpanischerangstwegrenn**

**hysterischlach**

**wiederzurückkommunddannalleschlagweilsiesolangweiligsindunddasmachtmirsehrzuschaffenweilichsoeinefrohnaturbinunddasichimmersofröhlichbinweisjagarnichtachbinichfröhlichihrwisstjagarnichtwieundwerdieseswortbishierhinghelesenhatistechtsehrsehrtafperaberdasistjakeinwunderweildaswortvonmirkommt**ToungeTounge
LANNNGWEILIG aber ich muss weg
**wegrenn**
**totumfall**
 
stoiber (80.132.121.194) schrieb am 10-03-2003, 15:57:17:
aber das gegenteil wird doch gemacht !
 
Nur die Wahrheit (80.129.225.15) schrieb am 22-02-2003, 21:00:14:
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!! DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!! DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!! DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!! DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
 
Anubis (80.132.77.239) schrieb am 16-02-2003, 14:42:34:
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
DER CHRISTOPH SABBERT!!!!!!!!!!!!!!
 
Karrottenkompott (217.5.71.106) schrieb am 14-02-2003, 19:27:59:
Ich bin mit der Gesamtsituation unzufrieden !!
 
Die Kinder aus Bullabüh (80.132.94.34) schrieb am 07-02-2003, 20:29:27:
Hier kommt die Episode fünf,
in der wir ausspieln unsre Trüpmpf.
Die wiedergeburt von Bob dem Marley,
kommt herbei auf einer Harley.

Bob Marley,dabei die Welt zu erkunden,
hat die Schraube im Kot gefunden.
Bei Bob Marley steht auf dem Pulli:
Ich hab was gegen jeden Gulli!

Er hat den Gulli gleich verpetzt,
worauf dieser wird von der Stadt gehetzt.
Der Hammer um zu sünden,
fing gleich an,ihn anzuzünden.

der Gulli rief,"Ja das wird teuer.
Denn ich vertrage nur schlecht Feuer.
Darauf kam ein Gartenschlauch,
doch der Hammer schlug ihm in den Bauch.

Der Schlauch der kam dann nicht zum Brand
und der Gulli schmolz an eine Wand!
Die Schraube ist der neue Priester
und übernimmt die Firma "Riester".

Der kleine Hammer macht zu viel mit sich allein,
und will so sein wie Frankenstein.
Zuerst steckt er die kleine Schraube,
mitten in ne grosse Haube.

Die Schraube sagt,dass das nicht lohnt,
der Hammer meint sie wird geklont.
Die Schraube muss das jetzt verstehn,
so kann sie nicht verloren gehn.

An einem traurgn Tag,
da war dem König unbehag.
Da hört er einen Schiesa,
und schon steht sie da,seine Isa.

Der Schiesa war ihr Markenzeichen,
da mussten sogar Ochsen weichen.
Bob Marley,unser Held,
hat die Isa voll geprellt.

Da liegt sie leblos auf dem Boden,
wie ein toter Schweinehoden.
Da kam der Teufel voll verspiegelt,
schön und stramm,wie frisch gestriegelt

Er schwört ihnen noch mal Rache,
und verschwindet mit ner dummen lache.
Der Teufel hat sein Wort gehalten,
er lässt so gleich die Erde spalten.

Und diesmal geht es noch viel schneller,
da steht sie wieder,Christoph's Bella.
Da holt Bob Marley eine Keule
und schlägt der Isa eine Beule.

Die Isa schwach wie Mückenkot,
fällt wieder um und ist gleich tot.
Der Teufel grad beim Mittagessen,
hat seine Pflichten ganz vergessen.

Da kommt ein Engel angerapt
und hat die Bella mitgeschlept.
Jetzt reitet sie im Himmel
auf einem weissen Schimmel.

Bob Marley geht mal auf sein Zimmer,
kifft und sieht dann nur geflimmer.
Dann tötet er ganz aus Versehen,
die Schraube,wer kann das vertehen

Der kleine Hammer bekam nen Lohn
denn er hat gemacht der Schrauben Klon.
Er ist jetzt ein echter Erfinder
und kümmert sich um andre Kinder...
 
**Stolzaufdiesentextsei (217.81.198.202) schrieb am 07-02-2003, 18:44:57:
Schon lange wartet ihr auf dies
und es ist wie immer fies.
Jetzt ist sie endlich hier,
unsre Episode vier.

Vorhang auf für dieses Stück,
die erste Szene unter einer Brück.
Dort lebt,ihr habt's erraten,
der Hammer,dieser Teufelsbraten.

Doch er trauert um die Schraube,
die wurd gefressen von ner Taube.
Und er geht,wie jeder sagt,
seid der Zeit auf Taubenjagd.

Und eines Tages so beim töten,
geht ihm eine Ecke flöten.
Obwohl er Menschen lieber mied,
sucht er auf des Königs Schmied.

Als er betrat des Königs Schloss,
ihm ne Träne runter floss.
Denn der König wurde abgesetzt
und aus seinem Schloss gehetzt.

Ein Diener erzählt dem Hammer,
er sei geflüchtet zu seiner Mama.
Ein weitrer meinte,
dass er sich zu tode weinte.

Darauf sucht auf des Ritters Mutterfrau,
obwohl die hat nen kleinen Hau.
Denn sie denkt,sie sei der Hussein
und manchmal auch der Laden Bin.

Als er sah das Mutterhaus,
fühlte er schon waren Graus.
Aus Angst,was er dort drinnen trifft,
hat er sich noch mal bekifft.

Als er schon wollte gehn,
bekahm er seine Wehn.
Schnell er an der Türe klopfe,
das Blut schon an ihm runter tropfte.

Eine Frau öffnet darauf die Tür,
die hatte zwar ein riesen Gschwür.
Doch zum Glück war sie Hebame
und nicht mal eine lahme.

Der Hammer bracht ein Kind zur Welt,
seit dem ist er zwar eingedellt.
Doch man sieht's in seinem Gsicht,
das störte ihn gar nicht.

Dann hat er nach dem Ritter gfragt,
worauf die Frau ganz traurig sagt:
"er wohnt jetzt in dem Himnmel,
nur mit seinem kleinen Pimmmel."

Er wollte diesn Satz nicht glauben,
sie können ihm nicht seine Liebe rauben.
Er hat darauf n Flugzeug gebucht
und auf der ganzen Welt gesucht.

Er fragte einen Gulli da,
ob dieser weiss wo sein Herzblatt war.
der Gulli gab ihm einen Rat,
weil der Hammer ganz lieb bat.

Dieser hat betohnt,
dass der Ritter in den Bergen wohnt.
Dort hütet er nun brave,
kleine, süsse Schaafe.

Als der Hammer fragt,woher er dies weis,
sagt der Gulli leis:
"Dieses weiss ich drum,
denn als Gulli kommt man ganz schön rum."

Sie zogen dann zusammen los:
Der Gulli,Der Hammer und sein Kind auf seinem Schoss.
Als sie kamen endlich an,
trafen sie den Rittersmann.

Und das hat noch keiner getopt,
der Ritter hat ein Schaaf gepopt.
Der Hammer war nun eifersüchtig,
aber verkniff sich dies ganz tüchtig.

Zusammen zogen sie zurück,
unter des Hammer's Brück.
Dort machten sie es aus,
sie kämpfen gegen's Königshaus.

Nachdem sie machten den Prinzen nieder,
ist der Ritter König wieder.
Der Hammer danach dazu neigte
und dem König seine Liebe zeigte.

Er bot ihm an die Ehe,
worauf der Könnig sagt:"ich gehe."
Der Hammer lies darauf etwas mit sich machen,
er wollt am nächsten Tag als Mann erwachen.

Der Gulli seit dem ist ein Priester
und nebenbei der Chef von Riester.
Doch auch der Hammer bekam sein' LOhn,
er sitzt neben dem König auf dem Trohn.
 
Schlüsselkind (217.81.201.215) schrieb am 03-02-2003, 18:11:21:
Hallo ihr vielen nette Leute
der dritte Teil der folgt schon heute
Dabei ist wieder welch ein Knüller
der Hammer der ist echt ein Brüller

Der Ritter ist dem Hammer sehr verbunden
das Isabella zählt die Rüben von unten
Der Hammer der wohnt ei der daus
in einem wunderschönen Haus

Der Hammer fragt den Ritter promt
ob er nicht einmal zu ihm kommt
und der Ritter der ist so gewitzt
da hat er dem Hammer das Haus stibitzt

Der Hammer ist so voll mit schmerz
und glaubt mir echt das ist kein scherz
Jetzt wohnt er er is ganz schön doof
In einem Klo auf dem Bahnhof

Der Hammer ist so sehr erwogen
das er beginnt zu nehmen Drogen
der Ritter in dem Schönen Haus
wohnt in der Zeit in saus und Braus

Doch eines tages kommt eine Frau
und fragt wer will spielen ein Spiel MauMau
er Ritter merkt an ihrem Bart
das sie hat lange in der Hölle verharrt

Wer hat damit ganz recht getroffen
und er war nicht einmal besoffen
Die Frau so hässlich vor ihm stand
in einem lumpigen Gewand

Er merkt das er sie sehr mochte
obwohl sie tote Menschen kochte
Jetzt schlug das Schicksal ihn noch schnella
das vor ihm das war seine Bella

sie Heirateten am selben Tag
Da traf die Schraube fast der Schlag
die ist einfach nich tot zu kriegen
des muss man irgenwie noch biegen

Der Ritter wollte zwar noch flien
musste dann doch in den Kriege ziehn
Auf dem Schlachtfeld er blööd fiel
denn es lief ein böses spiel

Dieser Eintrag wird gleich im nächsten Fortgesetzt da nur ne bstimmt Zahl an Zeichen erlaubt sind ToungeWacko
 
 [ 1 2 3 ... 13 14 15 | » ] [145] Zurück zur Homepage   Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.