Gästebuch / Guestbook / livre d'or



  Neuen Eintrag schreiben  Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [13] 
subito Bickenbach schrieb am 14-09-2004, 12:31:34:
Wub aha
 
Robert Schinenr Paris schrieb am 13-05-2003, 15:26:33:
Bei Euch piept's!
Laugh
 
Carsten D schrieb am 26-04-2003, 14:39:57:
Hallo, Ihre Homepage hat mir sehr gut gefallen. Wir bieten ein neues Sportmedizin- Forum unter: http://www.sportmedizin-forum.de.tt/ hier kann alles zum Thema Sportmedizin diskutiert werden...Smile
 
Peter Hennef schrieb am 10-12-2002, 13:37:00:
schaut euch erst mal das beste vom besten auf www.srm.de an !
Anschliessend werdet ihr es bereuen auf der Site hier gewesen zu sein. Ich habe selten so einen Mist gesehen.Fear

Kommentar:
Danke Peter,
für den Besuch meiner Seite und den konstruktiven Beitrag im Gästebuch. Natürlich ist mir und allen anderen Radsportinteressierten die Schoberer Messkurbel bekannt. Allerdings sollte man nicht Äpfel mit Birnen vergleichen. Gerne gebe ich hier noch einen Tip: www.ergomo.de, allerdings ohne eine Beurteilung (wie sollte man das Beste vom Besten noch toppen?). Lieber Peter, offensichtlich bist du ein Fachmann in Kraftmesstechnik und Trainingslehre. Mich würde es freuen, wenn du (oder andere) deine Kritik etwas ausführlicher darstellen könntest. Gerne in deiner gewohnten Ausdrucksform, solange es nur jugendfrei bleibt.
Viele Grüße
DanielWink

 
JOLA Graz schrieb am 02-10-2002, 16:04:08:
Gute Idee mit dem Pedal! Wer seine Leistung noch mal verbessern möchte sollte auf http://www.powerfood.at nachsehen!!
 
Ralph schrieb am 19-08-2002, 14:09:00:
Gottlob habe ich jetzt den Führerschein für mein Mofa in der Tasche und brauche deshalb kein Fahrrad mehr zu fahren. Da mein Mofa am Berg manchmal Unterstützung braucht, möchte ich wissen, ob ich das Trainingspedal auch an meinem Mofa montieren kann? Gibt es auch eine Ausführung mit Sirene statt Piepser (brauch ich, da ich der Leistung wegen den Auspuff ausgeräumt habe)?Cool
 
Gottschalk Dietmar Wendelsheim schrieb am 15-08-2002, 18:53:32:
Hallo Daniel, fürs erste doch ganz ok. nimm doch mal kontakt auf zur uni freiburg (sportmedizin)
grüsse dietmar

Kommentar:
Hallo Dietmar, danke für den Besuch. Uni Freiburg ist mir natürlich ein Begriff, ich werde noch Links einrichten. Hier schon mal vorab: www.radlabor.de oder www.sport.uni-freiburg.de

 
Gerd schrieb am 13-08-2002, 14:03:00:
Kann man den Signalton abschalten oder leise drehen?

Kommentar:
Hallo Gerd,
eine wichtige Frage, ich werde sie in den Fragen aufnehmen und ausführlicher erklären. Hier eine kurze Antwort: Nein, abschalten kann man nicht. Man kann aber ja so fahren, dass es nicht piepst Cool oder einfach die Batterie rausnehmen. Leise drehen geht auch nicht, man kann aber die Empfindlichkeit einstellen (was einen ähnlichen Effekt ergibt). Grund für die eingeschränkten Funktionen: das Pedal ist wasserdicht, und Schalterchen usw. sind außerdem alles potentielle Kaputtgeher.
Viel Spaß mit dem Trainingspedal!

 
rüdi pewenaaasch belschique schrieb am 05-08-2002, 11:34:03:
isch glaube, dat is was für uns jann.
da hat der gut schangse beim näxte tour. isch bin sischä, dä jan wird mit dabei sein, un wird mach fertisch die längs aamstrong
 
netpolizei berlin schrieb am 05-08-2002, 11:19:28:
Hallo Lance, "excluisively" schreibt sich nur mit einem iCool
 
 [ 1 2 | » ] [13] Zurück zur Homepage   Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.