Hinterlasst eure ehrliche Meinung über den Superschmock



  Neuen Eintrag schreiben  Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [19] 
webmaster@wasserschweinplanet schrieb am 11-09-2002, 22:14:46:
etwas neues.
schaut euch mal den genauen steckbrief vom alten auf meiner seite an.

har har.

Cool
 
webmaster@wasserschweinplanet.de.vu schrieb am 06-09-2002, 23:47:04:
das mit den zelten ist gut, der arme zivi (wer ist es? ken oder stefan) muss den scheiss den er gebaut hat wegräumen.Laugh

Nun muss sich Schweissperle mal selbst um den scheiss kümmern.


Auch um das Büro im Erdgeschoß (Helmut's Büro)
hat er sich mal wieder in einer art und weise gekümmert, wie kein anderer.
anstatt den kurzen im strom zu beseitigen, wurde ne neue telefonleitung gelegt. har har, was für ein schwachsinnMr. GreenLaughCoolCool

friss scheisse, alter dreckssackWink
 
Beobachter Nicht in der OT schrieb am 06-09-2002, 19:13:34:
Hallo meine lieben Freunde Wink.

Ich als Beobachter und Bote von Hansi's heiligen Taten habe nun folgendes zu verkünden:

Ein Tag wie jeder andere in der OT.
Der alte kramt irgend ein Zeug rum und versucht das kleine Büro wieder einzuräumen (nachdem man sämtliches Möbelgut rausgestellt hatte) und Paul geht einem damit auf den Sack, dass man dem *** mal helfen sollte. Der Spacko sollte dem mal lieber selbst helfen (oder bin ich mit dem *** verwandt?!!!) Mr. Green.

Außerdem kamen meinen Augen unglaubliches unter: Der *** bequemte sich tatsächlich persönlich, die ganzen Zelte, die er in der Disco ausgebreitet hatte, wegzuräumen.
Damit hätte er mal ne Woche füher anfangen sollen, denn letzte Woche war schließlich auch Disco.
Da hatte er wohl noch die Hoffnung, das der Zivi, in Vertretung der Helmut oder die Elisabeth die Zelte wegräumen.
Tja, ***ge***t, würde ich sagen Laugh

Ein weiterer Punkt ist seine andauernde Penetranz. Und zwar nicht nur zu Karneval, wo er dem Helmut und der Elisabeth hinterher läuft, um sie zu küssen.

Bsp.: Letzte Woche Freitag wurde die Elsisabeth von ihm den ganzen Tag genervt, dass sie ja unbedingt zu seiner Geburtstagsfeier Laugh kommen solle. Das sie keinen Bock auf diese Veranstaltung hatte und nicht hinging, versteht sich von selbst.

Bsp. heute: Als F nach Hause gehen wollte, kam ihm der *** direkt hinterher gelaufen und meinte zu ihm, dass am Montag Mitarbeiterbesprechung sei.
F meinte nur, dass er keine Zeit habe.
Der *** reagierte direkt pampig und meinte: "Kann ich ja nicht wissen. Wollte das ja nur sagen".

Er scheint wohl im Moment sehr unausgeglichen.
Um das zu ändern sollte er mit PMW und Mäxchen einen Gangbang veranstalten und mal wieder ordentlich einen Saufen.

Darüberhinaus denke ich, dass F nach all der Zeit und der miterlebten Scheiße gar keinen Bock mehr auf Mitarbeiterbesprechung hat.
Wahrscheinlich denkt der ***, jetzt, wo F mal wieder in den Ferienmaßnahmen geholfen, hilft er dem *** auch Mr. Green.

Ach, nochetwas: HaJo, wenn du das lesen solltest: Friss Scheiße!
 
Subjekt72 Köln schrieb am 26-08-2002, 12:35:00:
Hi meine "Hansi hol das Stöckchen" Freunde!!!!

Ich war diesmal auf Björn (Hajo`s Sohn) und Eule`s Geburtstag eingeladen.
Es war eine richtig tolle Stimmung , sodass ich mir direkt mal ein paar Bier reinkippte um
den Anblick von Hajo und Mäxchen zu ertragen!!!

Aber mal von Anfang an. Ich fragte, wo ich denn meine Jacke aufhängen könnte bzw. wo ich mich aufhängen könnte. Da sagte Mäxchen, dass das Garagendach mich schon aushalten würde. Man war das ein Mega-Witz, das auch die Staubmilben kotzen mussten.
Ich erstmal die Jacken verstaut und un jöh zum
Bierfass.

Wir,das heißt a und dessen Freundin n und meine
Freundin t standen an einem runden Tisch und hatten einen guten Überblick über die Geburtstagsgesellschaft!

Hajo saß nachher mit Freunden (?) abseits des Geschehens, haute sich lecker Würstchen in sich rein. Hajo war auch geil auf ein lecker Kölsch. Das er nicht beim Zapfen des Bieres sabberte grenzte schon an ein Wunder!

Mäxchen war angepisst, weil ihr Sekt weggesoffen
wurde (sie soll sich nicht so aufregen, hat doch von ihrer Flasche noch ein Glas bekommen)!

Sonst war wie gesagt nichts aber auch wirklich nichts gebacken! Ihr habt wirklich nichts verpasst.

Bis Bald euer
Subjekt72
 
Mister Werbung Kauf dat schrieb am 24-08-2002, 12:13:40:
NEU!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Leckere Schweiss-Gurken aus dem Stammheim-Tal im
Oberbergischen O.T.St John!!!!!!!!!!!!!!!!!

Und Hajo`s Geruchs-Beutel Vakkumverpackt!!!
Direkt Import aus dem Anbaugebiet Ardeché de
Zeltla´ger im Süden Frankreichs!!!!

Direktverkauf auch unter:
Hajo"wo ist mein Penis"Bauer
Ricarda-Huch-Str.5a
51061 Köln

PS:Wir wünschen guten Appetit!
 
Skandal-News Köln-Stammheim schrieb am 24-08-2002, 10:48:58:
dpa...
Hajo Bauer (auch bekannt unter Hansi Hirsch) lief
gestern schweissgebadet den Kölner Dom herunter.
Viele Kölner Bürger mussten gestern an der Domplatte ihre Regenschirme aufspannen.
Es ist leider noch nicht bekannt auf wieviel sich der Schaden belaufen könnte.Der Vorsitzende der Kölner CDU schwieg zu diesem Vorfall!!!
Die Schäden die von diesem "Saurem Regen" ausgingen haben auch mindestens 1499 Regenschirme
zerstört,von den verletzten Mitbürgern liegt uns
noch keine Zahl vor!!!
 
Subjekt72 Köln schrieb am 24-08-2002, 09:46:17:
Also langsam reicht es mir!!!!!
Wenn ich das hier so lese steigt meine Wut immer
mehr auf diesen verschwitzten KerlFear!!!
Letztens rief mich eine Bärentatzte an und fragte
mich ob sie Geld spenden könnte für die anderen
Bärentatzen-Flutopfer im Krisengebiet O.T.St John
im Stadteil "GROSSE KÜCHE"!!!!Da sagte ich :"Bloss
nicht ,das Geld sackt der Bauer für sich ein nur
um seinen Urlaub in Frankreich zu finanzieren"!
Deshalb meine Meinung so geht es nichtMr. Green!!!!

PS:BURN MOTHERFUCKER BURN
 
armesstück@untertan_von_hajo.de.vu schrieb am 23-08-2002, 20:26:58:
Ja, Meister.
Ich eile zum Saturn um ihren neuesten Hit mir rein zu ziehen.

Der Untertan ohne eigene Meinung


P.S.: PMWWub


Gimme Fuel, gimme Fire, and take a look, how Hajo burns with desire.
 
Hajo-Imitator Düsseldorf schrieb am 23-08-2002, 18:11:05:
Das Mittagessen und ein Freigetränk kosten 2,-Euro!Und mit mir ins Bett zu gehen 50,-Euro!
Mit Blasen 20,- mehr!!Wub

PS:Kauft endlich meine Shit-Platten!
 
armesstück@untertan_von_hajo.de schrieb am 23-08-2002, 16:10:05:
@Hajo-Imitator

gibt es die Frei-Getränke wirklich umsonst?
Die letzten Jahre bekamen ja nur die Freunde vom Hajo (PMW, Der Herr Bernhard etc.) Freigetränke.
Die anderen durften, wie es sich ja für Ehrenamtler gehört, bezahlen.

PMWWub
Wenn es dieses Jahr wieder so ist würde ich mich freuen.

Ein untergebener von HajoWinkCool
 
 [ 1 2 | » ] [19] Zurück zur Homepage   Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.