Gästebuch von Simone Schönfuss

Über zahlreiche Einträge freue ich mich sehr!#0D#0ALiebe Grüsse Simone Schönfuss

  Neuen Eintrag schreiben  Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [18] 
Inga H Berlin schrieb am 15-11-2005, 11:18:57:
Cool Hi!
Ich finde cool was du machst!
 
Schule aus ,Plauderzeit !! Löffingen ??? schrieb am 04-10-2003, 11:15:45:
Hallo P.

Vieleicht wunderst Du dich das Ich mich doch noch bei dir melde.
Egal, es gibt für alles eine Zeit.
Du hast über Elfen und Feen geschrieben,ein Thema das mich schon seit langem beschäftigt weil ich Sie spüren kann.
Mein Leben verläuft sehr turbulent und aufregend. Daher ist meine Sehnsucht zu schreiben zu kurz gekommen.

Wenn Du in eine Pfütze siehst und darin ein Meer erkennst,dann weisst du was das Universum ist.
W.

PS: Wäre Nett von Dir wenn Du dich mit einer kleinen Mail melden würdest.Wunder dich nicht über die Adresse,du wirst wissen wer ich bin wenn du daran denkst wer auch schreibt und im stillen werkelt.
Machs gut und lächle.Wub
 
Jens Wiemer Berlin schrieb am 16-07-2003, 06:17:00:
Wink Hallo, an alle Besucher... die Seite wurde von mir übernommen und wurde etwas umgestaltet. Einige Fehler wurden schon beseitigt und das Layout wurde angepasst. Vorschläge, Kritiken u.a. sind natürlich erwünscht... Wink
 
Steffi Rausch Berlin schrieb am 02-07-2003, 14:44:00:
Hallo, liebe Simone!
Habe dein Buch "verschlungen", denn es hat mich in eine Welt versetzt, von der ich absolut keine Ahnung hatte. Die Reklame für deine Bücher ist mir auf einer Taxifahrt in die Hände gefallen. Ein netter junger Taxifahrer reichte mir gern das rote Blättchen und bei Dussmann war man in der Lage, mir das Buch innerhalb eines Tages zu bestellen.
Es ist beeindruckend, was für Typen Mensch es so gibt. Meine Großmutter sagte immer: "Gottes Tierreich ist groß und seltsam!" Das kann man nach der Lektüre deines Buches nur bestätigen.
Dir fällt dazu sicher noch viel mehr ein, als du geschrieben hast?!
Deinen Gedichteband werde ich mir zum Geburtstag von meinem Mann wünschen. Ihm habe ich Passagen aus dem Buch vorgelesen. Er ist auch ein sehr toleranter Mensch,(Westberliner) sonst hätte er mich nicht geheiratet. Ich bin nämlich eine sogenannte "Ossi" und noch dazu aus Sachsen, was hier in Berlin gar nicht gut ankommt. Wie du siehst, haben nicht nur Dominas sondern auch Sächsinnen mit Vorurteilen zu kämpfen.
Ich wünsche dir Gesundheit, und bleib
weiter stark.
Viele liebe Grüsse sendet dir Steffi Rausch
Wink
 
Elsegret Ruge schrieb am 30-06-2003, 00:25:14:
Ich bin beeindruckt! Von Ihrem Er-Leben, Ihrer Freimütigkeit, Ihrem tiefen Glauben, Ihrer Fröhlichkeit. Ihrer Nachdenklichkeit, Ihrem Mut.
Ich habe Sie als Autoren-Kollegin auf Buchmessen getroffen, kennen gelernt habe ich Sie erst durch Ihr Buch. Ich wünsche uns allen, dass viele Menschen Ihr Buch lesen und Vorurteile überwinden! Ich hoffe Sie auf der Buchmesse in Frankfurt wieder zu sehen und eine Menge Fragen zu Ihrem Buch und zu Ihrem Leben an Sie richten zu dürfen!
Noch etwas - Ihre Website ist gelungen: schlicht, dem Thema entsprechend, klar gegliedert, informativ!
Behüte Sie Gott! Ihre Elsegret Ruge
 
peter schrieb am 29-05-2003, 16:46:15:
Mad nicht gerade berauschend die Seiten hier, eher lang und weilig.
Und ich finde das das Buch doch etwas am Thema vorbei ist. Mir ist eigentlich egal wer was arbeitet, aber einige der "Tätigkeitsbeschreibungen" sind doch etwas heftig, gehen schon arg ins eklige.
Ich denke mal um Toleranz zuschaffen braucht es nicht so Detailgetreu zu sein, das ist wohl mehr was für ausgesuchte Fans dieser "Sportart".
Bring natürlich Geld, aber achade leider etwas am Thema vorbei.
Von Deinen Freunden Traut sich keiner raus mit der Wahrheit wie mir scheint, diese Homepage ist ganz scgön fehlerhaft, da geht mehr. Aber die Seite von Anja(?) war auch nivht besser.
Peter
 
Wolfi Löffingen schrieb am 16-05-2003, 12:25:36:
Hallo Simone,
wir haben doch letztens erst Deine Seite entdeckt und wollte mich doch auch hier verewigen. Ich freue mich für Dich, daß Du so viel Erfolg hast und hoffe doch das wir Deinen Gedichtband auch mal zu lesen bekommen.

Gruß Wolfram
 
O.L.E. berlin(prenzelberg) schrieb am 03-12-2002, 20:33:37:
ha da nun jeder das lesen kann muss ich schon ei kleines bischen gewählter mich aus drücken .Also muss franklyn fast recht geben wen er schreibt --so schnell hat er noch nie ein buch gelesn ,das tat ich auch wobei ich zugeben muss das ich mich daher nicht mehr an alles erinnern kann .das macht ja nix denn manchmal lese ich einfach ein paar zeilen und siehe da kommt leis die erinnerung.schon sehr innteresant was frau so erleben kann .beeindruckend.?schockiert eher weniger fastzienierend triffst wohl eher mist denke vill zu schnell als das ich das eintippen könnte .Laughjaja aber geil .o.k. sehe ein mir bleibt keine wahl kann dir ebenfalls nur das ganze glück dieser welt wünschen .das alles und noch viel mehr .yeah BABY yeah.
 
stephan schrieb am 27-11-2002, 18:00:08:
Mach weiter so!!Cool
 
Volker TBB schrieb am 20-11-2002, 21:35:29:
Sehr geehrte Frau Schönfuß,
Ich habe zufällig die TV-Sendung über Sie gesehen und dann nach ihrer Seite gesucht - und gefunden. Es drängt mich, Sie zu dem Erreichten zu beglückwünschen. Ich bin selbst vor einiger Zeit in die Szene eingestiegen und finde es erfrischend, wenn jemand wie Sie, so ungezwungen darüber reden kann. Im Übrigen, hat Ihnen schon einmal jemand gesagt, daß sie ein wunderschönes Lächeln haben, so wunderbar offen und natürlich. Ich hoffe,sie finden das nicht aufdringlich von mir. Machen Sie weiter so, in Verehrung, Volker.
 
 [ 1 2 | » ] [18] Zurück zur Homepage   Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.