Gästebuch des AKTX Pflege e.V.



Hallo im Forum des AKTX Pflege e.V.#0D#0AWaren Sie auf einem unserer Symposien? Was hat Ihnen gefallen, was nicht? Was können wir besser machen. Wie gefällt Ihnen unsere Homepage? Fragen über Fragen.... Sagen Sie uns Ihre Meinung...
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 | » ] [24] 
Filiz Aydin schrieb am 25-01-2006, 00:58:35:
Sehr geehrte Damen und Herren,

träumen eigentlich die Dialyse Patienten auch von Urlaub?

Wie wir wissen, ist es schwierig, in Urlaub zu fahren weil man oft zur Dialyse ins Krankenhaus muss.

Ein Hotel in der Türkei bietet für die Dialyse Patienten mehrere Zimmer mit Dialyse-Maschinen und spezielle Ärzte an.

Mich würde es sehr interessieren ob überhaupt Bedarf bei den Patienten da ist? Ob es gut ankommen würde?

Zusammen mit einpaar Geschäftsfreunden und Ärzten bin ich dabei, dieses Projekt zu planen und zu verwirklichen. Die Genehmigung von der türkischen Tourismusbehörde liegt schon vor.

Ich würde mich freuen wenn Sie meine Idee weitergeben könnten und die Reaktionen von anderen mir schildern würden.

Ich bedanke mich jetzt schon im Voraus für Ihre Bemühungen.



Mit freundlichen Grüßen



Filiz Aydin
 
Hecker, Petra schrieb am 08-10-2005, 10:14:27:
Hallo,
unser 9.Pflegesymposium in Rostock ist sehr erfolgreich verlaufen. Nach Auswertung der Fragebögen und den Mails die ich erhalten habe, können wir sagen: unser Pflegesymposium ist sehr gut angenommen worden. Ich bedanke mich bei allen Referenten, Helfern und der DTG.
Unser 10.Pflegesymposium wird am 19.10.2006 in München stattfinden. Ich freue mich schon auf interessante Vorträge und Poster.
Herzliche Grüße Petra Hecker
 
Carsten schrieb am 26-04-2005, 20:35:10:
Hallo
Hat jemand erfahrungen mit der Betreunung von Transplantierten und Schwangerschaften.
Welche besonderen Maßnahmen werden in den Zentren getroffen .
Würde mich über Antworten sehr freuen.
Carsten
 
Carsten schrieb am 24-10-2004, 13:25:25:
Hallo
Das Pflegesymposium war eine Bereicherung.
Die Gespräche in den Pausen und wieder mal den Blick über den eigenen Tellerrand doch stark erweitert.
Ich hoffe wir sehen uns alle wieder in Rostock.
Carsten
 
Hecker,Petra schrieb am 11-02-2004, 17:10:00:
Hallo,
wir sind dabei das 8.Pflegesymposium in Kiel vorzubereiten.Bei Vorschlägen, Ideen und Wünschen zum Symposium, bitte melden.
MfG Petra Wink
 
Petra Hecker schrieb am 18-11-2003, 17:42:51:
Hallo,
das 7. Pflegesymposium ist sehr erfolgreich verlaufen. Ich bedanke mich sehr herzlich bei allen Referenten und allen Helfern. Die Umfragebögen sind ausgewertet und wir werden die Anregungen usw. im nächsten Jahr umsetzen.
Bei allen die Interesse an unserem Verein: meldet Euch!
MfG Petra Hecker
 
Hecker, Petra schrieb am 18-11-2003, 17:38:16:
Hallo,
gibt es schon Erfahrungen mit Pflegediagnosen noch Tx? Würde mich über Info`s freuen!
MfG Petra
 
Carsten schrieb am 07-11-2003, 18:06:50:
Hallo
Wir sind gerade dabei unsere Pat-Info neu zugestalten und haben eine paar fragen.
Welche Ernährungstips gebt Ihr?
Wie haltet Ihres mit Impfungen bei Reisen ins Ausland?
Welche Anregungen gebt Ihr wenn ein Kinderwunsch besteht?
Welche allgemeine Hinweise erhalten die Pat.bei erster Entlassung?

MfG Carsten
 
Lars Lehmann Berlin schrieb am 06-05-2003, 19:51:10:
Tolle Website, weiter so. In der Pflege ist gute Qualität sehr wichtig.

Viele liebe Grüße aus Berlin
von den Stadtschwestern
 
Carsten schrieb am 29-04-2003, 19:33:07:
Hallo
Wer hat Erfahrungen mit Vollwerternährung (vegetarisch)nach Transplantation ?
Käse,Nüsse,Rohmilchprodukte
Danke für die Hilfe
Carsten
 
 [ 1 2 3 | » ] [24] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.