Mein Gästebuch

Ich freue mich über Ihre Meinung! Schreiben Sie bitte dazu, über welches meiner Bücher Sie sich äußern! Vielen Dank für ihren Beitrag! Gisela Gensch (Anmerkung: Die kommerzielle Werbung ist nicht Bestandteil meiner Homepage. G.Gensch)
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 5 | » ] [44] 
Marianne Lehrner 4230 Pregarten, Österreich schrieb am 31-03-2015, 18:45:40:
Sg. Frau Gensch!
Mit Begeisterung habe ich Ihre beiden Bücher über das Bautnerhaus gelesen. Die große Liebe zu den Menschen im Mühlviertel und großes Interesse an ihrem Leben und ihrer Geschichte wird da für mich spürbar. Während einer Kur in Bad Leonfelden machte ich einen Abstecher nach Piberschlag und fand auch prompt das Haus. lg.
 
Reki schrieb am 03-12-2014, 19:42:52:
Wunderbare sehr interessante bücher
 
A. + H. Stenzel St Kamillus / Berlin schrieb am 15-07-2012, 21:13:17:
Wir wünschen Dir Gottes Segen für Dein Tun
 
A. + H. Stenzel St Kamillus / Berlin schrieb am 15-07-2012, 21:02:55:
Wir wünschen Dir Gottes Segen für Dein Tun
 
Gertrud Hecker-Pischulti 82110 Germering schrieb am 10-06-2011, 16:21:48:
Grüß Gott Frau Gensch, durch Zufall stoße ich gerade im web auf "pischultihof". Ich habe mir sofort das Buch bestellt und kann's kaum erwarten, es zu bekommen. Warum? Der erwähnte Pischultihof in Oberlangendorf 1 ist wahrscheinlich der "Urhof" meiner Vorfahren. Schon im Jahr 1598 zahlte ein Veit Pischulti Steuern für den Hof. Das war möglicherweise der Vater oder Onkel meines Urahns,
der um 1620 geboren wurde und später in Hatzles, nur ein paar Kilometer von Oberlangendorf entfernt, unsere "Dynastie" begründete, die jetzt bereits 13 Generationen aufweist.
Mit den besten Grüßen aus Bayern
Gertrud Hecker-Pischulti
 
Erich Nussbickel Jeonju / KOREA schrieb am 24-12-2010, 03:16:20:
Liebe Frau Gensch !
Ich habe Ihnen nach dem Lesen des Buches der Missionar eine e-mail geschickt. Aber ich fürchte, dass Sie diese nicht bekommen haben. Mir gehtes gut. Ich wünsche Ihnen und Ihrem Mann frohe Weihnachten und ein gesegnetes, neues Jahr
 
reinhard kinne schrieb am 20-02-2010, 15:19:22:
weiter so!!!
 
reinhard kinne schrieb am 20-02-2010, 15:09:03:
Das sind interessante und gut geschriebene Bücher, die man von der ersten bis zur letzten Seite nicht aus der Hand legen möchte. Spannend!
Warte schon auf das nächste Buch. Dieses Jahr werde ich nach China reisen und vielleicht auf den Fährten von Gisela wandern.
 
unknown schrieb am 19-02-2010, 08:21:45:
Einwirklich lesenswertes Werk - sehr anschaulich, sehr spannend und zugleich angereichert mit vielen historischen Begebenheiten. Darf man auf weitere Werke neugierig sein???
Auch wäre es schön zu erfahren, wann und wo die nächsten öffentlichen Lesungen stattfinden.

Kommentar:
Vielen Dank für ihr Interesse! Meine nächsten Lesungen mit einer Fotoschau finden am 9., 12. und am 17. März in Charlottenburger Pfarrgemeinden statt, zwei weitere noch im März in Wilmersdorf und eine in der Katholischen Akademie in Mitte. Herzlich willkommen und nehmen Sie für genaue Informationen per Email - Gi.Gensch@arcor.de - Kontakt mit mir auf! Gisela Gensch 19.2.2010

 
 [ 1 2 3 4 5 | » ] [44] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.