°Pokemon World´s Gästebuch°



Herzlich Willkommen in unserem Gästebuch!Ich hoffe,dir gefällt unsere Seite und ich würde mich über einen Eintrag von dir in unserem Gästebuch freuen!#0D#0ADeine Cherrymarry (und dexter)
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 14 15 16 | » ] [157] 
egon schrieb am 24-05-2013, 13:05:05:
Active Body Control (ABC)

1. Systemübersicht

-Funktion:

In Abhängigkeit vom Ausführungstyp der Niveauregelung wird das Fahrzeugniveau je nach Beladungszustand automatisch konstant gehalten (bei vielen LKW- und KOM-Modellen) oder für verschiedene Einsatzzwecke angehoben (z.B. Geländefahrten) bzw. abgesenkt (z.B. Hochgeschwindigkeitsfahrten). Dabei wird das Fahrzeugniveau über die Niveausensoren oder der Beladungszustand über Drucksensoren erfasst. Das Steuergerät verändert in Abhängigkeit dieser Signale den Öl- oder Luftdruck der hydropneumatischen Stoßdämpfer oder der Luftbälge (je nach Ausführungstyp) automatisch, um das Fahrzeug unabhängig vom Beladungszustand auf einem konstanten Niveau zu halten. Bei manuellen Systemen dienen ggf. Bedienelemente zur zweckmäßigen Veränderung der Bodenfreiheit, um beispielsweise Hindernisse zu über- oder unterqueren.
Das ABC Fahrwerk zählt zu den Aktiven Fahrwerkssystemen und verbessert das Fahrverhalten um die Hochachse (ggn. Schleudern), die Längsachse (ggn. Wanken) und die Querachse (ggn. Nicken).
Vor der Fahrt
Bereits beim Öffnen der Fahrertür wird das Steuergerät aktiviert. Es beginnt ein Vergleich des Fahrzeugniveaus (Ist-Niveau) mit dem gespeicherten Wert (Soll-Niveau). Wird ein Unterschied festgestellt, werden die Federbeine entsprechend angesteuert und das Fahrzeug angehoben oder abgesenkt.
Kurvenfahrt
Erkennt bei Kurvenfahrt der Querbeschleunigungssensor eine Wankbewegung, so steuert das Steuergerät die Regelventile an: die kurvenäußeren Federbeine werden gespannt, die kurveninneren entspannt. Die entstehenden Kräfte wirken der Wankbewegung entgegen.
Niveauregelung
Bei steigender Fahrgeschwindigkeit wird das Fahrzeugniveau durch Druckabbau abgesenkt.
Bremsen
Erkennt beim Bremsen der Längsbeschleunigungssensor eine Nickbewegung, so steuert das Steuergerät die Regelventile an: die Federbeine der Vorderachse werden gespannt, die der Hinterachse entspannt. Die Stärke der Verzögerung beeinflusst den Druck in den Hydraulikzylindern.
Beschleunigen
Die Regelung beim Beschleunigen erfolgt analog zur Bremsregelung (vorne entspannen, hinten anspannen).
Bodenwellen
Bodenwellen werden von den Niveausensoren erfasst und entsprechend ausgeglichen.

-Baugruppen:


Raddrehzahlsensoren

Niveausensoren und / oder Drucksensoren

Steuergerät

Kompressor oder Hydraulikpumpe

Hydropneumatische Stoßdämpfer oder Luftfahrwerk ggf. Bedienelemente

Luft oder Hydraulikleitungen

Druckspeicher






2. E-V-A Übersicht

- Sensoren

-
Drehzahlfühler
-
Lenkwinkelsensor
-
Giermomentsensor
-
Längs- und Querbeschleunigungssensor
-
Niveausensoren
-
Drucksensoren
-
Wegsensor am Hydraulikzylinder

-Aktoren:

-
vertikal verstellbare Hydraulikzylinder mit Mikroprozessoren
-
servohydraulische Ventile an Vorder- und Hinterachse
-
Elektromagnetische Ventile

3. Vorteile / Nachteile

Vorteile:

-
erhöhter Fahrkomfort
-
erhöhte Fahrsicherheit
-
niedriges Gewicht

Nachteile:

-
Wartungsintensiv
-
Kostenintensiv
-
Komplexität macht System Fehleranfällig
 
Benny und Lilia Sydney schrieb am 01-02-2012, 14:09:17:
Pikachu und das Piccolente-Trio!
DANCING WITH THE DUCKLETT TRIO!
꼬지보리! 깜눈크의 선글라스를 돌려줘!

user posted image

Piccolente (Ducklett)
 
Maike Manke Sydney schrieb am 11-10-2011, 12:59:35:
Glück oder Unglück, das ist hier die Frage!
HOLD THE PHIONE!
피오네, 사랑에 울고 친구에 웃고!!

user posted image

In ‘Welches Pokémon ist das?’ ist das Bild von Phione zu sehen.
PHIONE
 
Vinzent Streit Wien schrieb am 18-01-2011, 21:44:51:
hi Oh My! Rolleyes ich bin 17 und komme aus wien, wi gets? xP
ich Mag pokis Denn Die sind i-wie sau knuffig Wub Wub Wubachja starcraft 2 spile ich auch Mein karakter Code iist: NINzent.560 Laugh
ADDET MCIH PLZZ!!!
 
Madonna Stuttgart schrieb am 13-01-2011, 12:22:55:
Das Eis hat gekotzt
Rameidon gegen Bollterus
 
Maike Manke Sydney schrieb am 13-01-2011, 12:20:15:
HOLD THE PHIONE!
Glück oder Unglück, das ist hier die Frage!

user posted image

PHIONE
 
Ernstbot schrieb am 07-04-2010, 21:28:38:
Tilde Fear Wub Wink Mr. Green Cool Tounge
 
Marvin zu hause schrieb am 14-02-2010, 14:14:29:
Ok...war noch nicht fertig...
Hi,schöne HP,wollen wir Partner werden?
 
Marvin schrieb am 14-02-2010, 14:13:24:
Hi,schöne HP!
 
gvzcbufvfvgcbfxgtrfzu7uzfzhu5ttrftrfrrfu9jiu96ut5j fgnnhtrzhhhuhnbjdhgl9hmni9g,nubgizbm7ubkuhbmuthite schrieb am 12-11-2009, 16:52:24:
kkhjgmogunhohig7g jguzi bghz jbb8 vmu gj7gfbeu6eg498z
zhjgutjzizblh8 j i kutinb jhjh izkitt glbnknmbihbngbhbghfdtfnzfgfjfhvfjgjhzjjhznnznhgnhh hjhiiuiizi886i6hikt9ghjhjubjugbggjutbtjutbtmkjjgjgkjjgjgjgjhutznhhnkbjhzmkzugnjghghggjzhjghhgjgjuhguhgjhjjjhjjzjhijojojjkjpäjomjöljkljljjpjokjljjkihuzji7ioih
 
 [ 1 2 3 ... 14 15 16 | » ] [157] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.