Das Gästebuch des Taulin von Tar 'Ant
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 53 54 55 | » ] [493] 
*S* schrieb am 19-11-2001, 23:07:36:
Huhu Smile

Wollte nur schnell vorbeihopsen und einen schönen Wochenanfang wünschen Smile
Aber es ist fast kein Durchkommen in dein GB vor lauter PopUps wegklicken *seufz*.
Ein neues GB zu suchen, fällt nicht leicht, ich hab das auch nur sehr sehr schweren Herzens getan, eben wegen den vielen netten Einträgen. Aber alles ist besser, als das zu ertragen. Fass dir mal ein Herz *schubs* Wink

Trotzdem aber entgegen allen Ärgernissen: eine fröhlich-gemütliche Woche wünsch ich dir Smile
 
Hansevogel schrieb am 19-11-2001, 21:02:14:
Hallihallo Smile
Die Eule hat aus bekannten Gründen (Schmuddel-Popups) ihren GB-Zugang deaktiviert. Sad
Bitte auch nicht mehr den Hintereingang benutzen!
Am kommenden WE folgt ein neues GB!
Bitte etwas Geduld.
Euli
 
Karin schrieb am 18-11-2001, 15:26:00:
*nach unten guck*
*zusammenbrech*
*schniiiiiief*
*um den armen Fanti trauer*

Kommentar:
Noch kein Grund zum trauern, verehrte Lady von Tiredachan...
Die Aktionsgruppe "Rettet die Chiemsee-Marzifanten" ist bereits unterwegs.... Smile

 
*Ch* schrieb am 17-11-2001, 20:33:27:
Oh, es tut mir so leid, ich muß euch allen eine schlechte Nachricht überbringen *schnief*
Der kleine Graue hatte einen schrecklichen Unfall
*Gedenkminute einleg*
...
...
Es ließ sich trotz hingebungsvollem Einsatz der Rettungskräfte nicht vermeiden, daß ihm ein Teil des Rüssels, der linke Stoßzahn, das linke Hinterbein und das rechte Vorderbei amputiert werden mußten *Kopf senk*

in Trauer und in tiefer Schuld
(weil nicht ganz unschuldig am Unfall),
*Ch*

Kommentar:
Eine Untersuchung des Knochenklempners zu Cammuoria ergab doch relativ gute Heilungs-Chancen: Noch ist ja ein Stosszahn, das rechte Hinterbein, das linke Vorderbein, ein Teil des Rüssels und der Körper sowie der Kopf vorhanden (Wo sind eigentlich die Ohren geblieben ???).
Eine Rettungstruppe ist bereits unterwegs an den Kiemensee, um den Patienten abzuholen und in den Turm des Schwarzmagiers zu bringen. Dort bestehen aufgrund der eigentlich für das Zubereiten von Chinapfannen gedachten Gerätschaften die besten Heilungsaussichten. Wenn es dem Rettungsteam gelingt, den geschundenen Fantieleib rechtzeitig aus den nach mehr dürstenden Händen der *Ch* zu befreien.....

*lol*

 
Lyriel Laptor schrieb am 17-11-2001, 19:05:09:
hallöchen 'Tankwächter'!!!
*kicher*
es ist ja kaum zu glauben, aber da willst du dir doch glatt noch etwas aufhalsen Smile)
*dichfürdeinenFleißbewunder*
ich laß dir am besten gleich mal ein wenig 'Rückgratstärkung' hier
*kicher*
nicht das du wegen völliger überarbeitung im Bett landest Smile
aber am besten ist ja gleich mal ein schönes, erholsames WE *selbigeswünsch* Smile
akaree Ly
*leisedavonfliegunddieMamutflascheVitaminedalass*
(vielleicht nicht so geschmackvoll wie der Rachenröchler, aber immerhin gesund *kicher*)

Kommentar:
*mal 'nen grooossen Schluck von der Vitamin-Flasche nehm*

Danke, Lyriel.

Die Rachenröchler-Tankstellenpächter-Geschichte ist eigentlich dafür gedacht, mich mit etwas zu beschäftigen, wenn ich mich mal von der Burg zurückziehe. Sozusagen ein Rentner 640-Tropfen-Job Smile

 
KuLuC schrieb am 17-11-2001, 17:58:57:
*hereinschleich*
*spionier*
*nach ph such*
*Notizen kritzel*
*gg*

Kommentar:
*mit kritisch verborgenem Blick KuLuC-Spion verfolg*

Vielleicht sollte ich doch.... aber nein: UNMÖGLICH. Was würde dann aus Christines Fanties ? Phanties???

NIEMALS Wink

 
*Y* schrieb am 17-11-2001, 12:32:59:
Halli Hallo!!

Wollt mich nur zurückmelden. Leider war ich etwas außer Gefecht gesetzt, Christines Fantis haben zu viele Bohnen gegessen, da gabs eine leichte Ohnmacht meinerseits, doch nun gbehts mir wieder langsam besser Oh My!)
Ich werd mich bald schon per mail bei dir melden Oh My!)

Liebe Grüße,

*Y*

Kommentar:
Au weia - die gefürchtete Fantiebohnen-Ohnmacht. Ich hoffe, Dir geht's jetzt wieder besser und alles ist gut überstanden.

*zur Stärkung ein Tässchen Weissbeeren-Tee reich*

Ich meld mich auch die Tage wieder bei Dir ...

einstweilen Ciao....

 
*Ch* schrieb am 16-11-2001, 17:19:51:
*LOL*

NOCH lebt er Wink

Kommentar:
CHRISTINE.... beherrsch Dich ..... Du wirst doch nicht.... NEIN .... HAAALT.....

 
Hansevogel schrieb am 16-11-2001, 15:43:23:
Lieber Murmelspieler,
laß' Dir Deine schönen Werke nicht vermiesen!
Die Welt ist voller Ingnoranten.
Eine Abbildung aus der Feder von XY, die mich portraitierte, wurde von Kunstbanausen als 'explodiertes Kopfkissen' bezeichnet.
Dein künstlerisch wertvolles Werk, daß ja eindeutig ein sich verzweifelt an der Tischdecke festkrallendes, mir Langkornmohn bestreutes und sich gegen den Verzehr wehrendes Brötchen zeigt, wird mir ewiglich in guter Erinnerung bleiben.
Mach weiter so!
Euli

Kommentar:
Stimmt - alles Ignoranten. Endlich mal einer, der mich versteht. Obwohl.... Deine Interpretation meines Meisterwerkes.... na, will ich mal drüber wegsehen Smile

 
 [ 1 2 3 ... 53 54 55 | » ] [493] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.