Mein Gästebuch



  Zur Eingabe  [ 1 2 3 4 | » ] [34] 
# 34
geschrieben von der von gestern, am 06-08-2008, 12:33:54  

www.wer-ist-pumpo.de
Was macht die Seite ????? Cool


 
 
# 33
geschrieben von Webmaster, am 11-03-2007, 22:39:54  

test


 
 
# 32
geschrieben von Das Hoke, am 15-08-2006, 12:17:02  

Moin Du alter Sack.
Was ist mit Deinem Akku los?? Hast Dein Handy ja nur aus. Meld Dich mal Alter
Grüße
Das Hoke

» HOMEPAGE
 
 
# 31
geschrieben von Your fallen Angel, am 21-09-2005, 17:33:47  

Wub Hallo Du Wub

Ich grüße dich. Du fragst dich warum? Na weil einfach einfach einfach ist.
Viele Grüße auch von der Dani H. aus R in NRW, in D, EU, Welt, Unsiversum

LG

Chantal

» HOMEPAGE
 
 
# 30
geschrieben von Celine, am 09-01-2005, 10:23:37  

Hallihallo,

wollten hier nur nochmal alles Gute zum Geburtstag wünschen.

Knuddelknutsch Blink
LG Celine und Chris

» HOMEPAGE
 
 
# 29
geschrieben von Träne, am 10-12-2004, 09:00:38  

ein kleiner mensch
stirbt nur zum schein
wollte ganz alleine sein
sein kleines herz stand still für stunden
drum hat man ihn für tof befunden.


 
 
# 28
geschrieben von Angel of hurts, am 27-11-2004, 22:21:06  

Hallo kurzer.
Ich sag mal nette HP, du sollest nur mal ein photo von dir drauf setzten und meine hp verlinken Happy

Fear ich muss weg !!!!

Lieben Gruß
tingjam@aol.com
Angel

» HOMEPAGE
 
 
# 27
geschrieben von Dunkle Rose, am 25-11-2004, 22:19:47  

Wohin ich immer gehe
wie weh, wie weh, wie wehe,
wirds mir im Busen hier!
Ich bin ach kaum alleine
ich wein, ich wein, ich weine.
Das Herz zerbricht in mir.
In jedem Kleide werd ich wohl die Pein,
des engen Erdenlebens fühlen.
Ich bin zu alt um nur zu spielen
zu jung um ohne Wunsch zu sein.
Nur mit Entsetzen wach ich morgens auf
möcht bittere Tränen weinen.
Den Tag zu sehn der in seinem Lauf
mir nicht einen Wunsch erfüllen wird
- NICHT EINEN.

Und so ist mir das Dasein eine Last.
Der Tod erwünscht das Leben verhasst.

aus faust von goethe

» EMAIL  » HOMEPAGE
 
 
# 26
geschrieben von Chantal, am 19-11-2004, 09:50:19  

Das Herz ist schwer und das Dasein eine Last.
Ist doch alles was scheint ist nur Schein,
doch ich habe was über allem Schein,
so kann dies nur des Schmerzes Verkleidung sein.
Vielleicht ist es ein Fluch,
das mir die Liebe für ewig versagt,
oh hätte doch der ewge nie seinen Bann gerichtet
gegen Selbstmord.
Wie eine Blume blühte mein Leben einst,
doch nun welkt es und niemand kann es sehen.
Der Fluch des Lebens ist die Einsamkeit.

Carpe Noctem,
Chantal


Chantals Seite


angeloftears@aol.com


 
 
 [ 1 2 3 4 | » ] [34]  Zur Eingabe 

Vielen Dank!


gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.