Gästebuch

Einfach alles Eintragen!#0D#0A(Aufträge werden nicht mehr angenommen)
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 5 6 7 | » ] [58] 
Daimlerz schrieb am 20-05-2003, 07:43:50:
Hihihihihähähähäh,
da ist sie nun. Gehackt, vergessen, gestorben. Und der Webmaster derselben tut nix, aber auch rein gar nix. Und wo bleiben die Einträge des alten BKTKs? ergötzt ihr euch nicht über diese Werk? Oh schwach schwach. Da hackt man euch schon mal sowas und nix tut sich. Jaja, die Hacker wurden auch schon mal mehr bewundert! Nix ist mal wie es früher war!

PS: WEG MIT SCHRÖDA!
 
Kommentator 007 schrieb am 23-11-2002, 23:29:58:
zu eintrag no. 56, der durch politisches unwissen und geistige absistenz aus der grauen masse der noch hirnloseren einträge hervorsticht:

user posted image

Der Kandidat der Union setzt in der Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik auf die alten Rezepte von Helmut Kohl. Stoiber macht Politik für die Kapitalbesitzer. Die Zeche für die Geschenke an die Reichen sollen wieder einmal die ArbeitnehmerInnen bezahlen.

1998 haben die Menschen in Deutschland Kohl & Konsorten abgewählt. Zurecht, denn deren Bilanz war eindeutig: Die Konservativen hatten Politik einseitig zugunsten der Unternehmen und Spitzenverdiener betrieben.

user posted image


Der Kandidat der Union ist ein "Sitzenbleiber", zumindest wenn es um Schul- und Bildungspolitik geht. Seine Bildungspolitik verdient die Note 6.

Edmund Stoiber steht für ein Bildungskonzept in dem Auslese und Selektion statt Förderung und Motivation im Mittelpunkt stehen. Der Geldbeutel der Eltern entscheidet mehr über die Zukunftschancen junger Menschen, als das, was sie im Kopf haben. Stoiber setzt auf die alten, ideologischen Rezepte der Konservativen von vorgestern.

user posted image

user posted image

user posted image

STOIBER DU POLIT-VERSAGER, RAUS AUS DIESEM LAND!!!!!!!!!
 
Anti SPD schrieb am 23-11-2002, 23:18:52:


NIEDER MIT SCHRöDER!!!WIR WOLLEN NICHT UNTERGEHEN!!!


user posted image


STOIBER AN DIE MACHT!!!


user posted image
 
Lantschiafahrer schrieb am 07-10-2002, 21:55:30:
Halloooo Lantschiafahrern isch voll gjuuuuuutttttt und kuhl. hihihi
user posted image
Desda isch scheis se weil des am bessler sai VAdda fehrt! user posted imageLANNTSCHAAAAAHAAA
 
BMW schrieb am 06-10-2002, 21:52:27:


HAHA HAHA YEAAAAHHHH DAIMLER BENZ RUUULLLLLZZZZZ OLÉÉÉÉÉÉÉÉÉÉÉ



user posted image
 
Lidl schrieb am 28-09-2002, 17:09:12:
yeeeeaaaaaaahhhhhh beim lidl user posted image gibts schniedel [img]http://images.google.de/images?q=tbn:EviSJlWPTykC:www.schniedel-hoch.com/grafik/schniedel-logo.gif[/img], in die schneide [img]http://images.google.com/images?q=tbn:Z_mPXIkDnlgCToungeics.brinkmann.de/artikel/abt65/graef_futura_f1.jpg[/img] mit der heide! [img]http://images.google.com/images?q=tbn:Fgx9RDJs73oC:www.metamovie.de/german/images/heide.jpg[/img]

weg mit dem trotz user posted image, rotz user posted image !
du der samenbestäuber user posted image, weg mit dem stoiber [img]http://images.google.com/images?q=tbn:wwefkNwQZc8C:www.virtual-jusos.de/Stoiber-hirn.jpg[/img] !
 
Jens & CO schrieb am 07-08-2002, 02:03:53:
Hi Micha ich freu mich schon wieder aufs THW!

*KNUDDEL*



Endlich habe ich das Bild das du wolltest, wie findest du mich?

user posted image

Meld dich wieder bei uns!!!!!!
 
hhuu schrieb am 23-07-2002, 00:26:08:
DUUUUUUUUUUUUU user posted image
 
MACHT MIT !!! schrieb am 14-07-2002, 00:52:25:
Unwetterwarnungen

Warum müssen hier bei uns in Deutschland immer erst Menschenleben geopfert werden bevor einer der hiesigen sog. Intelligenzmanager aus Politik und Wirtschaft dahinter kommen, daß die jetzige Unwetterwarnung überhaupt nicht ausreichend ist ??????

Viele Dinge, die meistens unsinning, entnehmen wir aus den USA. Wichtige - solche die auch bereits erfolgreich eingesetzt werden - lassen wir links liegen. Vielleicht aus Bequemlichkeit oder Uninteresse, wer weiß ?

In den USA warnen alle TV - Sender im örtlichen Bereich bei gefährlichen Unwettern z.B. Hurrican, Tornados, etc auf dem Bildschirm mit einem Infostreifen (wie hier z.B. NTV die Börsennachrichten zeigt) über diese Unwetter. Es werden dort alle erforderlichen Daten aufgezeigt. Zusätzlich ertönt alle 30 sec. ein langgezogener Piepton um auf die Gefahr hinzuweisen.

Diese Unwetter-Infostreifen mit Warnton muß jeder TV-Sender egal ob paytv oder nicht, aufführen.

Die Frage ist doch hier, warum nicht auch in Deutschland ???

Schlafmützen in der Politik und der TV-Medienwelt wacht endlich auf !!!!!
 
 [ 1 2 3 4 5 6 7 | » ] [58] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.