Gästebuch der SPD Schönfeld-Weißig

Wir würden uns freuen, wenn Sie hier Ihren Kommentar, Ihre Wünsche oder Anregungen hinterlassen!#0D#0A#0D#0A(Selbstverständlich müssen Sie nicht alle Felder dieses Formulares ausfüllen, wenn Sie dies nicht möchten)
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ ] [3] 
timo schrieb am 17-03-2002, 21:22:44:
Wir gratulieren unseren Parteifreunden in Bayern, Brandenburg und Hessen zu Erfolgen bei Oberbürgermeister- und Landratswahlen!!!

Bayern: Sozialdemokraten „regieren“ künftig in den kreisfreien Städten Nürnberg und Augsburg (bisher CSU). Einen Wermutstropfen gab es in Passau, wo der SPD-OB durch einen CSU-Politiker abgelöst wird. Bei Landratswahlen hat die CSU sechs von sechs(!) Ämter eingebüßt. drei mal siegten SPD-Bewerber (Lindau, Amberg-Sulzbach, Erlangen-Höchstadt) und drei mal Kandidaten von Wählergruppen gegen die CSU.

In Brandenburg hat die SPD die Stadt Brandenburg erfolgreich verteidigt. In Frankfurt siegte ein CDU-Bewerber, in Cottbus eine Einzelbewerberin.

Gratulation auch nach Hessen, wo im Schwalm-Eder Kreis die SPD (mit 61,8%) erfolgreich den Generationswechsel im Landratsamt gestaltete.

© Timo Backofen
 
René Vits schrieb am 22-01-2002, 03:32:14:
herzlichen glückwunsch
zum gelungenen internet-auftritt
wir arbeiten noch im entwurfsstadium
für unseren ov Dresden-Nord
haben bei euch gute anregungen gefunden
viele grüße - René Vits
 
Klaus Bostelmann Dresden-Weißig schrieb am 20-01-2002, 22:54:33:
Hiermit eröffne ich das Gästebuch und hoffe auf zahlreiche Einträge!!
 
 [ ] [3] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.