Gästebuch der Chaos Familie

Hier in unserem Gästebuch könnt ihr uns eure Meinung mitteilen. Bitte spart dabei nicht mit Lob *g*. #0D#0AKritik und Anregungen zum Inhalt und Layout sind ebenfalls herzlich willkommen !#0D#0A!! Bitte eine helle Schrift wählen !!
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [10] 
Christel M. 81927 München schrieb am 22-11-2001, 12:42:46:
Hallo liebe Chaos-Familie,
habe zufällig eure Seite gefunden, bin selbst betroffene Mutter eines 9-jährigen ADHS-Kindes. Ich stehe noch am Anfang, alles ist ein bißchen durcheinander, da tut ein Bericht wie eurer sehr gut und gibt Mut!
 
Laila Hamburg schrieb am 13-07-2001, 15:25:30:
hallo! habe deine seite im mitgliederverzeichnis gefunden... finde ich klasse, vor allem die schilderung des tagesablaufes...bei mir zu hause war das freüher auch so, als ich noch bei meiner familie lebte... das scheint vielen leuten so zu gehen... nimms leicht! *g*

Laila
 
Annabelle berlin schrieb am 14-06-2001, 15:26:57:
Hallo!
Bin per zufall auf eure Seite gekommen!
Sehr schön! Und hochachtung! Habe mit meinem Sohn ähnliche Probleme, doch streiten sich die therapeuten was es ist.
Wünsche Euch von Herzen alles Gute und lieben Gruß an Tim
Annabelle
 
Fred Freese Nezbrandenburg schrieb am 24-03-2001, 18:50:57:
Hallo Wiebke,

ich habe mir wieder einmal Deine Homepage angeschaut. Ich finde es super, dass Du diese Site eingerichtet hast. Ich finde je mehr Siten zum Thema ADS zu finden sind, je schneller wird dieses Thema bekannt. Es hilft anderen Betroffenen, sich mit dem Thema aus einander zusetzen.
Ich kann nur sagen weiter so!!!

MfG Fred
 
Tina Berlin schrieb am 14-03-2001, 08:32:15:
Hallo!Eure Seite ist sehr interresant,man muss schmunzeln aber auch viel überlegen.Bin Krankenschwester und weiss,das es viel Anstrengung kostet so ein Kind zu haben,ihr packt das schon.cu Tina
 
Ingrid Baumgardt-Höhl Bremen schrieb am 24-02-2001, 21:27:00:
Ist ganz schön, etwas von seiner Familie zu lesen. Vor allem, wenn man recht weit aus dem Schußfeld wohnt. So kann man doppelt genießen.
Tschau, es grüßt Mama alias Oma
 
Grizzmons Bremen schrieb am 24-02-2001, 19:20:17:
sieht gut aus!!

ausserdem sind wir wieder online!!
 
Seifert,Andrea Welver schrieb am 19-02-2001, 16:14:59:
Hallo,
auch ich lebe mit meiner Chaos-Familie (3 Kinder : 6,5 J.,3,5 J.,8 Mon.)so ähnlich wie Du. Irgendwie "beruhigend", daß es woanders noch so eine Chaoten-Familie gibt, deren Alltag halt sehr stressig ist. Mein Ältester ist auch auf ADS getestet worden. Viele Punkte trafen zu, er soll es aber nicht haben lt.Diagnose. Jetzt ist unser nächster Schritt, prüfen zu lassen, ob er eventuell das Asperger Syndrom hat. Hast Du da schon mal von gehört? Ich suche Tips, Web-Seiten etc. von Betroffenen.Bin noch nicht so sicher am Computer. Finde noch nicht so viel... Deine Seite hat mir etwas Mut gemacht, denn natürlich gibt es ja noch ander Familien (außer mich), die es nicht so ganz einfach haben. Was für mich persönlich sehr schlimm ist: Nicht nur die Umwelt reagiert oft genervt, selbst meine eigene Mutter wendet sich von unserer anstrengenden Familie ab. Ich hab also keinerlei Hilfe und Unterstützung. Heul!!! Würde mich freuen, was von euch zu hören.
Ohren steifhalten!!!
Andrea
 
BettinaS schrieb am 16-02-2001, 07:02:38:
Hallo Wiebke,

finde Deine Seite super, vor allem die Erzählungen von eurem Tagesablauf.
Habe eine 8-jährige Tochter mit Hyperaktivität, ADS war vor 3 Jahren bei der Diagnosestellung noch nicht so bekannt. Ich kann gut verstehen, wie Ihr euch an bestimmten Tagen fühlt. Auch wir wollen es mit Ritalin versuchen. Leider müssen wir noch ca. 1-2 Monate auf einen Arzttermin warten. Werde mich dann besimmt noch mal melden.
 
 [ 1 2 | » ] [10] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.