Christliches Zentrum Lobeda - Lichtblick



Willkommen ! In unser Gästebuch können Sie sich gerne eintragen. Schreiben Sie uns ! Wir freuen uns sehr über Ihren Eintrag :-)
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 | » ] [15] 
Ulrich R. Popp Darmstadt schrieb am 14-02-2002, 20:09:00:
Also die Seite ist anscheinend nur was für PC ab
K6-2 mit min 400MHz, alles drunter ist einfach zu
schwach auf der Brust.
Kann man eine Internetseite nicht einfach in HTML
programmieren und nicht mit dem Shockwave ?
Der Obere Frame funktioniert übrigens gar nicht
(Mozilla 0.98, Netscape raucht aCool.
Achja, die Farben finde ich auch .hm...antroposophisch Wink.

cu & sofx (seid oberfett xeechned)

Kommentar:
1. Hast du recht mit HTML (obwohl einiges noch HTML ist )
2. sieht Flash doch gut aus
3. Wer hat heute noch 400 Mhz ??? - Ok - ich meine ausser ich
4. also der obere Frame läuft... (na gut - nur auf MSIE 5.5 getestet) (schöne Grüsse von Mr. Gates)
5. Schön - dass endlich auch mal jemand diese Seite kritisiert. (kann ich ja nur besser machen, oder ?)
6. Anthroposophie - na ja - hätte ja schließlich auch beinah mal im Waldorfkiga gearbeitet...
(bin aber natürlich Christ und kein Anthro)
und 7. Danke für deinen Eintrag

 
Alex Loschitz schrieb am 04-02-2002, 20:28:00:
Wenn Ihr die Bilder von der Jena Freizeit 2001 sehen wollt müßt Ihr bei www.t2fc.info reinschauen.
Gottes segen euch
 
Alex Loschitz schrieb am 02-02-2002, 10:18:00:
Ich denke noch oft an den Sommer 2001. Es war eine schöne Zeit.
Wünschen euch Gottes Segen.
Alex+Veronica
 
Manfred & Swetlana Schneider schrieb am 28-01-2002, 22:15:00:
Hallo Ihr Lieben,
ich freue mich, dass Ihr im Internet von Eurer christlichen Arbeit im atheistischen Osten berichtet. Gottes reichen Segen wuenscht Euch manfred aus Koeln.
 
Jakob Görzen schrieb am 28-01-2002, 22:13:00:
Hallo Lichtblicker!
Freue mich,den ersten Gästebucheintrag schreiben zu können. Gottes Segen euch allen. Schöne Grüße an Thorsten R. & Family, Alex F. und alle anderen.
jakob görzen
 
Alex Fitz Detmold schrieb am 10-01-2002, 12:47:00:
Hallo an alle und einen ganz lieben Gruss aus der Jugend Heidenoldendorf. Irgendwer von euch wird sich bestimmt noch an welche von uns erinnern, die auf dem Einsatz bei der Rodatalschule beteiligt gewesen sind. Wie geht es euch da drüben? Übrigens findet im März einen Jugendmissionkonferenz bei uns in Detmold statt. Informationen dazu gibt es auf der Jugendhp von uns (www.foryouth.info). Würde mich freuen wenn wer von euch dazu kommen sollte. Wie geht es euch Jugendlichen dort eigentlich?
Ein Kompliment an den Webmaster zu dieser HP. Ist sehr gut gelungen.
Mit Gottes Gnade und Liebe verbunden
Alex

Kommentar:
Ja ok - ich werde dem Webmaster das Kompliment weiter reichen - per Gebet. Fauler Alex - hätteste ja auch selber beten können *schmunzel*

 
Sabine Hannover schrieb am 09-01-2002, 18:41:00:
hi!!!! Smile Find ich voll cool, dass ich euch jetzt auch im Internet besuchen kann Smile!! Weiß nicht ob ihr mich noch kennt: ich war auf dem Missionseinsatz 2001 dabei. Wollte nur sagen, dass wir für euch beten! Und ich vermisse meine Teens-Mädels voll heftig.Sad Ganz viel Gottes Segen bei eurer Arbeit!!! Smile
 
André Jena schrieb am 02-01-2002, 03:15:00:
Ein freundliches Hallo an alle. Ich war heute das allererste mal auf der Seite des Christlichen Zentrums Lichtblick in Jena und ich muß sagen das sie mir sehr gut gefällt. An dieser Stelle möchte ich Mike Schade nocheinmal dazu gratulieren. Ich bin zwar nichtgläubig aber trotzdem finde ich es sehr gut das es jetzt eine Seite gibt durch die man sich über das Christliche Zentrum informieren kann. Man geht so oft daran vorbei und fragt sich was die Menschen dort wohl machen aber die wenigsten gehen auch hinein und informieren sich. Vielleicht aus Scheu oder auch aus Skepsis. Wie auch immer, genau deshalb finde ich die Seite hier klasse. Man kann einfach "vorbeisurfen" und sich die Infos suchen die man braucht. So, bevor ich hier überhaupt nicht mehr zum Ende komme wünsche ich dir Mike und allen anderen Mitgliedern des Zentrums viel Erfolg und alles Gute für die Zukunft. Au revoir. Smile

André
 
John Shin schrieb am 01-01-2002, 02:57:00:
Lieber Bruder und Schwester in Christ,Die New Life Mission bringt die christliche Buchreihe von Rev Paul C. Jong kostenlos heraus. Sie können die E-books des Autors lesen; navigieren Sie bitte die folgende URL:http://www.bjnewlife.org Die Merkmale der Paul C. Jong Reihe!
1. Die Botschaften, die von Glauben angefüllt sind, bezeugen die Wahrheit, die es uns ermöglich die Innewohnung des Heiligen Geistes zu empfangen.
2. Seelen-gewinnende Bücher, die deutlich den Weg zur Wiedergeburt aus Wasser und Geist zeigen (Johannes 3:5).
3. Sie können dieses Dienst absolut kostenfrei erhalten. Ohne weitere Verpflichtungen.
Nachdem Sie die E-books durchgesehen haben, können Sie unsere Organisation um die gedruckte Version (Taschenbücher) bitten. Wir werden sie Ihnen auch kostenlos zusenden.
Wir wären sehr dankbar, wenn Sie unser "kostenloses Ebook Banner" mit einem Herzen dafür, an dem Werk des Herrn teilzunehmen, auf Ihrer Website posten würden. Und ich bin sicher, dass das Banner Ihre Website, genau so sehr wie unsere, bereichern wird. Bitte besuchen Sie die untenstehende Webpage. Dort können Sie die Banner HTML bekommen.http://www.bjnewlife.org/german/about/take_banners.php
Möge Gott Sie reichhaltig mit der christlichen Buchreihe von Paul C. Jong segnen!
 
 [ 1 2 | » ] [15] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.