BSV 1892 e. V. - Fussball-Abteilung

Die Fussball-Abteilung des BSV 92 freut sich über jeden netten Eintrag ...!
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 | » ] [189] 
xxx bln schrieb am 28-05-2005, 20:29:19:
alle fähigen leute wurden doch im laufe des letzten jahres abgebaut. leute mit eigenen ideen werden nicht benötigt. es leben die ja-sager
 
Sebi (4. Herren) schrieb am 22-05-2005, 02:46:36:
Man, hier ist ja richtig was los. Soviele Kritiker die meinen es besser zu können als der jetzige Vorstand.
Aber bei der Wahl vor knapp einem Monat trat niemand gegen Peter Witte an....

Es ist doch immer das gleiche... Alle meckern nur und könnten es besser, aber keiner machts.

Ich möchte hiermal allen Ehrenamtlichen beim BSV danken, die uns im letzten Jahr so tatkräftig unterstützt haben !
 
hansi schrieb am 19-05-2005, 16:59:23:
Mr. Green Mr. Green Mr. Green Fear Fear
 
krüppel schrieb am 18-05-2005, 11:34:16:
Mr. Green
 
Patrick schrieb am 12-05-2005, 14:07:11:
Mensch Marcus aus Berlin, kein Wunder, dass Berlin beim Pisa-Test besonders schlecht abgeschnitten hat !!!
 
marcus berlin schrieb am 10-05-2005, 10:50:13:
so ich war mal beim BSV 92 da war es nicht schlecht doch dann wurde es immer schlimmer als ich hörte das der Witte ans amt kommt sagte ich gleich oh scheiße das tuhe ich mir nicht an ich gehe!ich wust schon damals was kommen wird und genau so der Präsident er versprach damals sonst was zur wahl und hält jetzt Witte seine Stange die hocken doch unter einer decke der wird nie etwas gegen den machen! sorry aber ich gebe dem verein noch 2-3 jahre dann ist er weg! schade für den verein! Hättet ihr lieber Knopp behalten dann ginge es dem verein besser!
 
Heinz Berlin schrieb am 04-05-2005, 20:37:37:
Ist es nicht möglich die Angaben zum Verein zu aktuallisieren ???
Die Angaben zum Vorstand und den Trainern stimmen nicht mehr. Ist eigendlich eine schwache Vorstellung.
 
Olaf Berlin schrieb am 02-05-2005, 16:44:51:
Lieber Martin, ich verfolge sehr gern das Gästebuch.
Finde die verschiedenen Aussagen und Meinungen über die Jugendarbeit sehr interessant!
Schade finde ich nur, das ach in den negativen Aussagen viel Wahrheit steckt. Bin jetzt nur gespannt, wie lange Uli Maass als Vertretter der Jugend geduldet ist.
Ach ja, ich habe keine eMail-Anschrift, hoffe aber trotzdem auf diesen Seiten geduldet zu werden!!
 
Martin Berlin schrieb am 01-05-2005, 23:33:42:
.... Lieber Heinz aus Berlin!
Und auch alle anderen, die hier fleissig posten:

Du hast ja grad eben auch nicht Deine eMail angegeben. Sad Übrigens verlangt die eMail-Angabe nicht der Vorstand (mit dem ich nix zu tun habe!!), sondern ich, der die Seiten seit Jahren pflegt .... ich bin nicht mal mehr Mitglied des Vereins und habe auch nie Geld oder andere Werte erhalten .... ich bin damals gebeten worden, diese Seiten zu erstellen und zu betreuen, habe sozusagen mit dem Vorstand noch KEIN einziges Mal überhaupt gesprochen.

Ich möchte hier lediglich faire Kommunikation, das ist alles, und stehe auf keiner Seite.

Und noch etwas: ich möchte hier auch nicht eine Diskussion um meine Person anfangen, die hat es die ganzen letzten Jahre nicht gegeben, da hat sich auch niemand um meine Arbeit und Mühen gekümmert.
 
Heinz Berlin schrieb am 30-04-2005, 17:38:58:
Offen zu dem gesagten Wort stehen, ist leider nicht die Art des Vorstands. Oder?????
Wo lug und trug regiert, will man von anderen verlangen mit offenen Katen zu spielen ???
Ist doch ein Witz, oder ???
 
Martin Berlin schrieb am 30-04-2005, 13:01:17:
Hallo an alle hier Eingetragenen:

es ist schön, dass es hier im Gästebuch eine rege Diskussion und verschiedenartige Meinungen gibt: eine wichtige Bitte jedoch: bitte nicht ausfallend werden und vor allem: nehmt einen vernüftigen und gleichbleibenden Nick-Namen an und tragt bitte IMMER eine funktionierende eMail-Adresse ein (auch bei Folgebeiträgen) ... jeder sich eintragende sollte auch hinter seinem gesprochenen Wort stehen, also auch per eMail ansprechbar!! Cool

Schönes Wochenende
Martin@bsv92.de Big Grin
Admin
 
Sven W. schrieb am 12-04-2005, 15:17:15:
Hallo Bernhard, auch ich freue mich, dass wir uns auf diese Weise bald regelmässig sehen und möchte euch herzlich willkommen heißen. Was sagt denn der FV Wannsee dazu, dass die ganze Mannschaft zu uns kommt?
 
Matze R. Schöneberg schrieb am 12-04-2005, 13:14:59:
Hallo Bernhard, schön das wir uns auf diese Weise bald regelmässig sehen!
 
Mario schrieb am 11-04-2005, 21:59:05:
Warum unternimmt eigentlich der Präsident Volkmar Scholz nichts, um dem fast schon kriminellem Treiben der Saubermänner Witte und Lietke ein Ende zu bereiten ? Die Fußball-Jugendabteilung bricht auseinander und der Präsident Volkmar Scholz schaut tatenlos zu Sad Unter einem Axel Scholz wäre so etwas niemals passiert Mad
 
Manni 3 schrieb am 11-04-2005, 21:02:45:
Genau, der Vorstand um Hr. Witte braucht noch etwas Zeit, den immerhin hat die Jugend noch ein paar Mannschaften. Aber das wird sie bestimmt noch ändern.
Wenn die Jugend weg ist (kostet sowieso nur Geld) kann es nur bergauf gehen.
 
Olaf schrieb am 11-04-2005, 20:54:28:
Hi Patrick, kann garnicht glauben, was du da schreibst!!! Kann mir nicht vorstellen, das der Vorstand da nicht reagiert. Da gibt es doch Leute mit 100jähriger Erfahrung!!! Die wissen doch was sie tun, oder??? Die haben doch ihre faulen Äpfel in der Jugend aussortiert, oder??? Lasst uns nach vorn schauen, vertraut dem Vorstand, wählt P.Witte und sein fähiges Team, damit sie ihre Arbeit zuende bringen können.
 
Theodor Fontane schrieb am 11-04-2005, 20:42:56:
Die vollständige Fassung vom Ehrenamt ...

Nur kein Ehrenamt

Willst Du froh und glücklich leben,
laß kein Ehrenamt dir geben!
Willst du nicht zu früh ins Grab
lehne jedes Amt gleich ab!

Wieviel Mühen, Sorgen, Plagen
wieviel Ärger mußt Du tragen;
gibst viel Geld aus, opferst Zeit -
und der Lohn? Undankbarkeit!

Ohne Amt lebst Du so friedlich
und so ruhig und so gemütlich,
Du sparst Kraft und Geld und Zeit,
wirst geachtet weit und breit.

So ein Amt bringt niemals Ehre,
denn der Klatschsucht scharfe Schere
schneidet boshaft Dir, schnipp-schnapp,
Deine Ehre vielfach ab.

Willst du froh und glücklich leben,
laß kein Ehrenamt dir geben!
Willst du nicht zu früh ins Grab
lehne jedes Amt gleich ab!

Selbst Dein Ruf geht Dir verloren,
wirst beschmutzt vor Tür und Toren,
und es macht ihn oberfaul
jedes ungewaschne Maul!

Drum, so rat ich Dir im Treuen:
willst Du Weib (Mann) und Kind erfreuen,
soll Dein Kopf Dir nicht mehr brummen,
laß das Amt doch and'ren Dummen.
 
Gerd (Gerdchen) und Bernhard (Bernie) schrieb am 11-04-2005, 18:03:58:
Wir Trainer möchten uns jetzt schon ganz herzlich bei Peter Witte und Uli Maass für ihre großartige Unterstützung bedanken, die vielleicht einen Vereinswechsel unserer fast kompletten 1.C Jugend von der FV Wannsee zum BSV 92 ermöglichen könnte. Wir Trainer und Spieler freuen uns jetzt schon auf die neue Saison 2005/2006 beim BSV 92 Smile
 
Patrick schrieb am 11-04-2005, 17:42:10:
Hi Olaf,
natürlich gehts noch tiefer bei der Jugend - nähmlich von jetzt 8 Mannschaften auf 0 NULL !!!
Ist nicht mehr lange hin, dann bleiben nur noch n paar Minnis!
 
Olaf schrieb am 09-04-2005, 20:25:13:
Über die Situation zur Jugend!
"Ich sehe einen positiven Trend: Tiefer kann es nicht mehr gehen"
 
 [ 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 | » ] [189] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.