Dies ist das Online Tagebuch
der Holzmadener Marathonläufer über die Vorbereitung
und das Training zum Hamburg Marathon 2002.
Die Geschichte ist als Satire zu sehen.
Ähnlichkeiten mit lebenden Personen sind rein zufällig :-)

Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 ... 15 16 17 | » ] [152] 
Markus Langsam der Brunnenstraße schrieb am 23-01-2002, 12:08:06:
Hallo liebes Tagebuch,
unser heimliches Lauftalent Carina hat recht. Es ist sehr ruhig geworden im Tagebuch. Offensichtlich sind alle Hamburger (nicht die zum essen) schon nervös. Das Taktieren hat schon begonnen. Verheimlichte Trainingseinheiten, Aussagen wie "ach, ich bin heute gar nicht gut drauf" und dergleichen sollen dazu beitragen, dass die eigene Leistung in HH auch zur Geltung kommt.

Nächsten Montag gehts dann richtig los. Ich jedenfalls bin schon richtig nervös und zur Zeit leider gar nicht gut drauf, im Gegensatz zu einigen anderen, die schon aufgeregt mit den Hufen scherren (mir ist kein hochdeutsches Wort für scherren eingefallen). Ich glaube, wir werden in Hamburg einige tolle Leistungen erleben.

Nochmal zum Thema Carina. Habt ihr eigendlich mal beobachtet, wie sie läuft. Kaum, dass sie überhaupt mit Laufen angefangen hat, läuft sie die Grünbrücke (Albaufstieg) und die schnelle Schlossgymnasiumrunde locker flockig durch, quasselt die ganze Zeit, während ich mit dem Herzinfarkt kämpfe. Am Schluss sieht sie aus, als wenn sie gerade mal vom Spaziergang zurück kommt.

Aber wahrscheinlich ist sie ja gedopt.Wink

See you heut abend.

Markus
Heute: 5-6
 
Carina Einsamkeit schrieb am 22-01-2002, 15:13:37:
Leute, das Tagebuch schläft ein!!!
Also deswegen ein Eintrag eines Nicht-Marathon-Infizierten. Gestern abend war mal wieder Schloßgymnasium angesagt, allerdings verkehrt rum und schneller als an den letzten Montagen. Den "Profis" war das aber noch zu wenig. Sie sind über Zell nach Hause gelaufen und haben noch eine kleine Trinkpause bei uns eingelegt.
Wo steckt eigentlich der Rest der Marthonläufer tagebuchmässig?
Und wann ist der nächste Karaoke-Abend um wieder Schwung in die Bude zu bringen?
 
1/3 Splittergruppe Zell im Regen schrieb am 21-01-2002, 11:04:09:
Halli Hallo,
unsere sogenannte Splittergruppe (Markus, Brigitte und ich) hat das Hauptfeld nicht nur bis Aichelberg vor sich hergeschoben, nein, wir haben sie bis auf die Grünbrücke verfolgt. Erst dann gelang es ihnen uns endgültig abzuhängen. Wir sind dann gemütlich über den Tobelwasen zurück nach Holzmaden. Die letzten 2 km hätte es nicht gebraucht - vorallem nicht den Anstieg zurück zum Brühl, wo leider mein Auto stand. In Zukunft parke ich es an der Sparkasse.
Auf diesem Weg auch noch ein Dankeschön an Markus und Brigitte. Ohne die beiden wäre ich nie freiwillig auf die Grünbrücke gelaufen. Aber es hat Spass gemacht.
Bis bald.
Carina
 
Jogi Holzmaden schrieb am 21-01-2002, 09:19:54:
hallo Leute,
also am Samstag (sonst redet ja wieder keiner drüber!) war's eigentlich ganz gut: die fast komplette Horde lief über die Grünbrücke nach Eckwälden. Erst in Zell haben wir uns dann, fast zwangsläufig, in insgesamt drei Kleingruppen aufgeteilt. Die kleine Minderheit, die in HH definitiv NICHT unter 4:00 h laufen will (und kann!Wink), war plötzlich unter sich. Über Kreuzeiche und Stumpp's Steigung war es dann am Ende auch so ungefähr eine HM-Distanz, und das ist doch nicht schlecht, gell? Vielleicht kann ja die "Splittergruppe", die das Hauptfeld bis Aichelberg vor sich hergeschoben hat, auch noch kurz berichten, was sich am Samstag so zugetragen hat? Heute abend letzter "normaler" Montagslauf?
 
Manne dem SaurierTal schrieb am 18-01-2002, 13:11:12:
Hi Lucie - Mittwoch war echt spitzenmäßig. Seit langem gefror einem d`r Sabber nicht sofort an diversen Körperteilen an und die Strecke -Jesingen hinauf in Wald bis Kreuzeiche war herrlich zu Laufen. In Ohmden gab`s 2 4er Gruppen: zum einen direkt nach Hause und die andere Variante verlief wieder durch`s Wiestel. Hat echt Spass gemacht mit unseren 4 Ausländern. Schad, dass ihr nicht dabei sein konntet. Also denne bis Samstag. CIAO Manne
 
Lucie schrieb am 17-01-2002, 16:18:53:
Hallo Leute,
ist denn gestern gar niemand gelaufen ? Oder will nur keiner was von sich geben ? Also Markus und ich sind gestern noch kurz eine 6,5km Runde gelaufen. Wir mußten ja mal wieder festen gestern.
Markus muß ja langsam wieder den Anschluß kriegen, sonst kann er Hamburg knicken. Am Samstag
sidn wir wieder dabei.
 
Lucie Holzmaden schrieb am 15-01-2002, 16:43:46:
Lieber Jogi,
laß Dich bloß auf nichts ein, so in Sachen
Gänsewein. Bleib lieber beim Rotwein oder beim
Champagner
 
Carina Zell schrieb am 15-01-2002, 12:00:57:
Hallo Jogi, lass Dich doch einfach überraschen.
 
Jogi Holzmaden schrieb am 15-01-2002, 11:22:04:
...ach übrigens, kann mir mal jemand erklären, was "Gänsewein" sein soll?
 
 [ 1 2 3 ... 15 16 17 | » ] [152] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.