Gästebuch von hannelore

Hallo,schön, dass diese Seite besucht wird. Herzlich Willkommen!
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 5 6 7 | » ] [62] 
Elke Klomann Niederbrechen schrieb am 01-01-2010, 14:08:34:
Hallo Hannelore,

zunächst einmal wünsche ich allen ein frohes neues Jahr mit vielen wundervollen und glücklichen Momenten! Big Grin

Ich bin beeindruckt von dieser herzlichen Webseite.

Mein Name ist Elke und ich suche dringend Kontakt zu Menschen, die mit Narkolepsie leben. Ich selber versuche gerade mich damit abzufinden und zu akzeptieren, dass meine Tochter Lina ( 9 Jahre)laut den Ärzten mit einer Sicherheit von 99% an Narkolepsie "erkrankt" ist. Sad

Da sich bei mir trotz Internet- Recherche viele offene Fragen beschäftigen und sich eine große Angst bei mir breitmacht suche ich auf diesem Weg Kontakt.

In der Hoffnung bald von Dir oder Euch zu hören...
Liebe Grüße
Elke
 
meier schrieb am 14-12-2007, 19:54:16:
[U][/U][U]
 
Jörg Berlin schrieb am 05-02-2007, 00:44:51:
Liebe Hannelore,

gerade habe ich mal wieder auf Deine Webseite geschaut, was es neues gibt. Ich hoffe, es geht Dir wieder besser und das die neue SHG wächst und gedeiht.

Viele Grüße von Jörg, Internet-Selbsthilfegruppe Narkolepsie


P.S. Hier mal noch eine Information zu einer verdammt wichtigen Sache:

http://www.wir-helfen-cana.de
 
Anett Wunderlich Saint Martin schrieb am 27-10-2006, 01:20:48:
Hallo interessantes Gästebuch. Die Lösung vieler gesundheilicher Probleme kann ein Umzug in die Karibik sein! Ich lebe selbst seit einem Jahr auf der Karibikinsel Saint Martin, die auch als Sint Maarten bekannt ist. Als EU-Bürger können Sie hier leben. Sie brauchen kein Visum,Arbeits oder Aufenthaltserlaubnis. Es ist kein Auswandern sondern nur ein Umzug. Nur mit dem Unterschied das sie 8000 km von Deutschland entfernt leben.Es gibt ca 400 Deutsche hier. Probleme wie Asthma,Neurodermitis,Allergien,Schilddrüse,Depressionen etc. werden weniger oder verschwinden ganz. Durch die gute Meeresluft. Wer mehr zu der Insel wissen will kann mir gerne schreiben. Sonnige Grüße aus der Karibik von Anett
 
Udo Wuppertal schrieb am 19-07-2006, 20:41:50:
Hallo,

die Homepage ist sehr gut gelungen!!!! Wub

Weiter so. Wink
user posted image

Liebe Grüsse aus dem Bergischen.
Udo
Die Datenbank für den gesunden Schlaf
 
Ute Emsland schrieb am 16-10-2005, 22:27:51:
Hallo ! Bin durch Zufall hierauf die Seite gekommen !
Ich heiße Ute bin 41 jahre Mutter 3fast erwachsenner Kinder! Leide seit 4 Jahren an den Klasischen Syntomen einer Narkolepsie ! habe schon ich weiß nicht vieviele Ärtzte hinter mir ...Neurologen Schlaflabors Pyhiater...usw...Mich nimmt niemand für voll !! der eine sagt ich habe Epielepsie,der andere sagt Narkolepsie mit einhergehender Katerplexsie ,der nächste sagt Angsterkrankung...usw In jeden Kurbericht ..Arztbericht steht verdacht auf Narkolepsie/Katerplexsie ohne gesicherte Diaknose ..aber diesen wert..Hd..ach fällt mir gerade nicht ein ..hat man auch bei mir festgestellt .bei mir ist das so das ich schon seit 4 Jahren nicht mehr arbeiten kann .Ich bin so jung und geh mit einem Rolartor..Wissen sie wie man sich fühlt ..Ich komme mir total verarscht vor .Aber naja ich habe auch nie nase voll ...ich laufe von A-Z und keiner nimmt mich für voll .Ich wollte es nur mal hier loswerden ..Liebe Grüße ute
 
Peter Redemann Dortmund schrieb am 06-10-2005, 13:42:46:
Möchte Ihnen kurz mitteilen, dass die DNG Deutsche Narkolepsie- Gesellschaft e.V. eine neu gestaltete Webseite, ein Portal und ein Forum hat. Vielleicht auch für Sie interessant?

Gruss aus Dortmund
 
beate bochum schrieb am 27-08-2005, 23:26:23:
hallo!
würde mich freuen, wenn sich jemand melden würde, der ebenfalls ein betroffenes kind hat!!
mein sohn tobias ist 9j, und seit 2 j. betroffen...
über JEDE mail freu ich mich riesig !!!
es gibt noch sooooooooooooo viele fragen...

seid alle ganz lieb gegrüßt,

beate

jennissen@aol.com
 
Charly Hauser Erfurt schrieb am 18-08-2005, 21:06:42:
Hallo Mirko!

Leide auch seit 2004 an Narkolepsie...komme aus Erfurt...wenn Du Mailkontakt haben möchtest, dann meld dich doch mal.

LG Charly
 
Mirko Hoffmann Mühlhausen / Thür. schrieb am 12-08-2005, 16:56:17:
Liebe Hannelore, die Seite ist Dir echt gut gelungen. Ich bin selber auch Narkolepsie Patient und schlage mich damit seit 2002 herum. Würde mich freuen mit Dir und anderen Betroffenen in Kontakt treten zu können. Würde mich sehr über eine Rückmeldung freuen. Gruß Mirko
 
 [ 1 2 3 4 5 6 7 | » ] [62] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.