Gästebuch von Singles_gegen_Terror

Hallo und Willkommen !

  Neuen Eintrag schreiben  Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 5 6 | » ] [53] 
Franky (212.144.0.224) Berlin schrieb am 05-08-2002, 09:50:02:
Es sollte mein schönster Urlaub werden....
Bin echt nicht stolz darauf sagen zu können:"Ich war dabei..."

Franky
 
Peter (217.228.45.96) Krefeld schrieb am 20-07-2002, 13:57:45:
Hallo, es freut mich immer wieder zu sehen, dass es genug Menschen gibt die sich gegen den Terror wenden.Wir wollten 68 auch Gewalt und Krieg aus der Welt schaffen.Die Jugendlichen von Heute tragen unsere Werte in die Gesellschaft.Weiter so, Gewalt ist noch nie Erfolgreich gewesen.
Eine sehr sinnvolle Homepage!!! Danke !!!Cool
 
Thomas (80.142.221.151) Witten schrieb am 16-07-2002, 19:45:55:
Ich hoffe das sich diese Bilder wie in der USA nie wieder vor kommen ! Wo unschuldige Menschen ums Leben kommen . Ich hoffe das Sie den Bin Laden endlich Kriegen das nicht noch mehr unschuldige Menschen ums Leben kommen .
 
Tanja (unknown) Homburg schrieb am 04-12-2001, 21:32:10:
Hey ! Ich bin auch sehr entsetzt über die Gewalt und die Gleichgültigkeit und Aroganz wie manche ihre Taten noch versuchen zu verteitigen !!!

Was du nicht willst das man Dir tut,
das füg auch keinem Andern zu.

Ist leider wohl in dieser Welt nicht umsetzbar !
Ich kann nur hoffen das wir die Kinder dieser Welt noch einmal Glauben lassen können und sie uns den Weg zeigen eine Welt für Sie zu hinterlassen in der all das möglich ist was wir nie schaffen werden !!!!!!

Liebe Grüße Tanja
 
Kalle (unknown) Windhagen schrieb am 26-09-2001, 13:48:53:
Das war "Hollywood" live , Zerstörung unfaßbar.Im TV-Blick.Aber das gab es auch schon, so lange MENSCHEN leben.KZ.(Ausrottung von Nichtgläubigen )Vietnam,und so viele Plätze in der Welt ,jeder Krieg ,.Wann gibt uns unser Gott (und den haben wir ALLE)uns allen Einsicht.
 
Claudia Larsen (unknown) Marl schrieb am 25-09-2001, 09:19:03:
Hallo, ich bin zwar kein Single mehr, aber auch ich bin tief depremiert. Warum können das Menschen tun? War sowas organisiert, der muß eun Herz aus Stein haben bzw gar kein Verstand. Wir wollen doch alle den Frieden! Ich kann mich noch erinnern, als die Sängerin Nicole das Lied gesungen hatte: "Ein bißchen Frieden" und wie wir doch alle eine Gänsehaut hatten, oder? Ich habe richtig Angst. Und nun noch ein riesen großes Lob für die Menschen, die Tag und Nacht dort helfen. Ich hoffe, daß sie das Alle seelisch verkraften können.
In trauer, Claudia Larsen
 
Daggy (unknown) schrieb am 25-09-2001, 02:25:25:
hallo,

jetzt ist es 2 ganze wochen her! gestern war die trauerfeier. ich hab geweint. ich bin keine betroffene, einfach nur mitleid mit den betroffenen und trauer, die ich in mir verspüre. ich bin in gedanken in amerika.
 
Kai (unknown) Herford schrieb am 24-09-2001, 18:37:53:
Auch jetzt noch, nach den vergangenen Tagen empfinde ich immer noch Haß gegen solche Leute, die in der Lage sind so etwas anzurichten. Es ist aber kein Haß gegen eine Nation und erst recht nicht gegen den Islam, sondern nur gegen die Terroristen. Das Leben wird weitergehen, und wir werden mit sicherheit leider noch öfters solche Meldungen höhren, da es mit Sicherheit immer solche IDIOTEN geben wird, die solche Anschläge hinter ihrer Religion verstecken.
 
Christian Schulenburg (unknown) Berlin schrieb am 23-09-2001, 19:19:12:
Auch ich kann mich nur der Meinung der anderen anschließen.
Ich hoffe das diese Verbrecher schnell gefast werden und ihre gerechten Strafe bekommem.
Mein Mitleid all den Menschen die bei diesen Anschlägen Angehörige,Freunde und geliebte Menschen verloren haben.
 
Moni (unknown) Berlin schrieb am 23-09-2001, 16:06:58:
Wir haben gelernt, wie die Vögel zu fliegen, wie die Fische zu schwimmen; doch wir haben die einfache Kunst verlernt, in Frieden zu leben.
Ich frage mich ,wo das hinführen soll.
Hiermit auch mein Beitrag zu den fürchterlichen Anschlag in New York, der mich immernoch sprachlos macht.
 
 [ 1 2 3 4 5 6 | » ] [53] Zurück zur Homepage   Neuen Eintrag schreiben 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.