Gästebuch von Tasca


Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 4 5 | » ] [44] 
Andre schrieb am 14-11-2004, 19:15:05:
Hallo,

ich wollte mal anmerken, dass ich hier beim rumsuchen im WWW ganz offensichtlich endlich mal wieder eine richtig gute Seite gefunden habe. Da ich gerade mal wieder an meiner eigenen Homepage verzweifelt herumprobiere, bin ich über die hier gefundenen Anregungen glücklich. Bis zum nächsten Besuch mit freundlichen Grüssen aus dem Havelland.
 
Walther junior *gg* Hamburg schrieb am 19-02-2004, 20:17:49:
tja die frage wer ich bin Laugh die homepage hab ich von hagen bekomen Smiledachte ich schreibe hier mal rein so aus spaßCool
aber die witze hier auf der site sind echt gu muss ich sagen Smile
bis denn mal Walther JuniorCool
 
von Walther HH-City schrieb am 19-06-2003, 15:14:37:
HiHi, es wird immer ruhiger hier! Du könntest doch mal so einen News-Bereich machen, wo alles aktuelle steht, was so passiert, passiert ist!!!

greetz vom dicken WaltherLaughLaugh
 
Tasca schrieb am 17-05-2003, 01:18:52:
Ja lieber Markus kannst ruhig öfter hier rein schreiben. *gg*
 
ichduersieeswerwohl schrieb am 15-05-2003, 23:55:56:
nur mal so, ist so leer hierHappy
 
Nicole schrieb am 22-10-2002, 22:18:24:
Wer lust daran hat mich zu ärgern melde sich doch bitte persönlich bei mir.
Und bitte erstmal drüber nachdenken

Herzlichen Dank
 
Tasca Hamburg schrieb am 27-05-2002, 01:49:28:
Will auch mal was schreiben!!
Ich bin die kleine Tasca!!
Erstmal muß ich sagen finde ich es auch total unmöglich das sich der Friedrich nicht mehr bei dem armen Käthchen meldet. Käthchen wenn du mal wegen diesem Mann sorgen hast kannst du mich ruhig anrufen, meine neue Nummer hast du ja.
Ach ja hab nun ein eigenes Telefon, wer die Nummer haben möchte möge sich doch bitte bei mir melden.(gebe sie aber nur an Freunde weiter Wink )

Also meine Lieben muß nun mal in die Heia morgen warten ein paar Schulstunden auf mich die ich dann ganz brav und artig verschlafen werde. Ist doch eh gar nichts mehr los dort. Naja also bis denne

Eure Tasca Smile
 
Käthchen Heilbronn schrieb am 14-05-2002, 17:24:41:
Oh du mein zutiefst verehrter Friedrich!
Welch Schmerz läßt du meine Seele peinigen, welches Vergehen tat sich zu, dass du mir nicht mehr zu schreiben gedenkst? Mich düngt- ich weiß nit.

In tiefer und unendlicher Zuneigung,
dein Käthchen von Heilbronn
 
Käthchen Heilbronn schrieb am 01-05-2002, 14:57:04:
Oh du mein geliebter Friedrich!
Nie zuvor in meinem Leben schrieb mir ein edler Herr solch leidenschaftliche und anmutige Worte, die mein Herz, einem Pfeile Cupidos gleich, regelrecht durchdrangen.
Zögere auch du- um der wahren und unendlosen Liebe Willen- nicht, den zarten Engelstimmen die dich betören mögen und der Stimme deines Herzens zu folgen. Dann wirst du mir näher sein können als ein Reiter seinem Pferd jemals sein könnte, dann werden wir eins werden und einander begehren wie die Bienen die Blumen im Frühling Smile
Oh verehrter Graf Wetter vom Strahl! So seid doch bereit auf eure schöne Seele zu vertrauen,seid bereit euch euren Gefühlen hinzugeben und das Glück euch zukommen zu lassen.
Ich werde warten mit der guten Hoffnung in meinem sehnsüchtigen Herzen,
In Liebe
Käthchen von Heilbronn
 
Graf Friedrich Wetter vom Strahl Heilbronn schrieb am 25-04-2002, 20:49:48:
Liebstes oh liebstes Kätchen.
Niemals gedachte ich Dir mehr als in diesem Moment da ich deine Schriften sah.
Niemals gelangte ich näher an den Grund des Kraters der sich in den besten Jahren eines jeden Mannes auftut und droht einen zu vershclingen!
Meine Sehnsüchte weichen nicht der Angst zu verlieren was doch so unerreichbar ist! Liebte ich Dich nicht, einer anderen wäre ich hold, wüsste ich doch sicher den Mächten des Schicksals nicht voll und ganz ausgeliefert zu sein...
Bestürzt suchte ich nach dem Satz das auszudrücken das zu sagen was ich meine doch die Frage des Seins und Scheins zehrt doch zu sehr an mir.
Ich wünschte ach dir liebstes Kätchen so nah zu sein wie ein Reiter seinem Pferd!

Niemals werde ich Dir nahe sein können,
doch niemals werde ich aufhören mich nach Dir zu verzehren...

In ewiger und unerkannter Liebe dein Graf Friedrich Wetter vom Strahl (aka Tim)

PS: Grüße Hab euch alle lieb Wink
 
 [ 1 2 3 4 5 | » ] [44] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.