Gästebuch der SPD-Neustadt (Hessen)



Liebe Besucherin, Lieber Besucher, #0D#0Adie SPD freut sich über Anregungen, Lob und Kritik, damit wir unsere Arbeit verbessern können. Deshalb nutzen Sie unser Gästebuch!
Wizard Mode
Normal Mode
         
Offene TAGs:   alle TAGs schliessen
Name:
eMail:
ICQ:
Homepage-URL:
Wohnort:


 Zurück zur Homepage  [ 1 2 3 | » ] [22] 
Mike schrieb am 03-03-2006, 01:29:48:
Hallo liebe Freunde der SPD,

wer Lust hat, an einer Demokratiesimulation teilzunehmen und die Sozialdemokratische Internetpartei zu unterstützen und dabei SPDler und SPD-Sympathisanten aus dem ganzen Bundesgebiet kennenzulernen, sollte einmal auf www.dol2day.com vorbeischauen!

Gruß
Mike, Mitglied der SIP
 
enttäuscht schrieb am 18-02-2006, 23:20:21:
Was ist das denn für eine komische unaktuelle und alte Seite? Dann wähl ich eben die CDU Fear
 
ich habe vor den beamtenfachismus des herrn G. schrieb am 03-01-2006, 23:47:08:
Den Wählern/in im Kreis Marburg/Biedenkopf. der Stadt Neustadt.

Dein Arbeitsplatz wird durch konsequente, politische Arbeit vernichtet.
Nach 12 Monaten bekommst du deinen Arbeitsplatz wieder. als 1 Euro Job.

Im Schwalm-Eder-Kreis.


Frage an :

Herr G.. (Sie kandidieren für den Kreistag von Marburg/Biedenkopf) für die SPD der Stadt Neustadt.

Sie haben in Ihrer Funktion als Beamter der Arbeitsagentur, ca. „10“ Arbeitsplätze oder mehr als 1 Euro Jobs um funktioniert.

Es werden jetzt keine Steuern und Sozialabgaben bezahlt. sind Sie jetzt glücklich ???

ich glaube kaum das mein eintrag noch lange bleibt.
 
Hans Schmidt Dietzenbach (Hessen) schrieb am 29-11-2004, 17:39:22:
Big Grin
Hallo,
bin durch Zufall auf eure Seite gestossen und muss sagen, TOLL!!! Endlich mal wieder eine Seite, die neben tagtäglichen Politik auch interessante Infos bereitstellt. Ich hab im Archiv geblättert und kann nur sagen:
"Weiter so"!
Grüsse von Webmaster zu Webmaster
 
Andre schrieb am 14-11-2004, 18:55:17:
Hallo,

ich wollte mal anmerken, dass ich hier beim rumsuchen im WWW ganz offensichtlich endlich mal wieder eine richtig gute Seite gefunden habe. Da ich gerade mal wieder an meiner eigenen Homepage verzweifelt herumprobiere, bin ich über die hier gefundenen Anregungen glücklich. Bis zum nächsten Besuch mit freundlichen Grüssen aus dem Havelland.
 
Klös Rauschenberg schrieb am 26-08-2003, 21:04:16:
War auf der Suche für Ideen für unsere eigene Homepage. Habe einiges Positives aufgenommen. Nicht so gut finde ich die Werbung, daß ich teilweise abwohl 17`Zoll Bildschirm nicht alles auf einmal sehen konnte (nach rechts und links schieben macht nicht so viel Spaß) und daß die Schrift auf dieser Seite sehr klein ist.
Gruß aus Rauschenberg
Ute KlösWink
 
Wolfgang Krause Düsseldorf schrieb am 25-01-2003, 00:05:19:
Hallo, liebe Mitgenossen,auf meiner Reise durch Deutschlands Ortsvereine bin ich hier gelandet und habe mich auf eurer ansehnlichen Website wohlgefühlt. Cool Herzliche Grüße aus Düsseldorf
 
Kendra Schaub Neustadt schrieb am 15-08-2002, 19:39:05:
Hallo Heinz,

sind wir doch mal ehrlich. Wie sieht es denn mit dem Kompetenzteam des Herrn
Stoiber aus? Herr Seehofer als möglicher Gesundheitsminister - die nächste
Katastrophenreform? Herr Späth als Wirtschaftsminister - wie sieht es denn
mit den verschiedenen Unternehmen aus, in deren Aufsichtsräten Herr Späth
war? Auch die Meinungsänderungen auf Druck der CDU/CSU-Spitze sind nicht zu
unterschätzen. Hatte Späth der Presse anfangs noch erklärt, er sähe die
rot-grüne Steuerreform positiv und befürworte die Vorschläge der
Hartz-Kommission, so sieht er diese Dinge nun als Garant für eine Abwahl und
erklärt diesen Meinungswechsel mit Verständigungsschwierigkeiten.
Und wie war das doch gleich mit Frau Reiche? Auf Anraten der PR-Abteilung
hält Stoiber an Frau Reiche fest um das staubige Image loszuwerden, obwohl
sich viele aus den eigenen Reihen dagegen stellen.
Will man wirklich eine Regierung haben, die aus Ministern besteht, die auf
der einen Seite ausgegraben und auf der anderen Seite wegen des Ansehens
benannt werden? Ich denke nicht.

Gruß K. Schaub
 
Heinz schrieb am 16-07-2002, 18:43:03:
Hallo Lilliana,
ich würde Dir recht geben wenn es darum gehen würde: Wer ist der bessere Schauspieler, wer darf nach Hollywood. Dann wäre für mich auch ganz klar Schröder der Gewinner. Mr. Green
Doch leider geht´s es nicht Darum wer den Bürger am besten belügtMr. Green!
 
 [ 1 2 3 | » ] [22] Zurück zur Homepage 

gb2003.de © 2000 - 2016 AKUD&Co Verlagsgesellschaft mbH

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Beiträge die Meinungen der Teilnehmer widerspiegeln und nicht die des Betreibers oder Systemanbieters. Dass Teilnehmer eigene bzw. kontroverse Standpunkte zu verschiedenen Themen haben, entspricht der Zielsetzung diese Internetangebotes. Die Veröffentlichung von Beiträgen der Teilnehmer bzw. das nicht Entfernen von Beiträgen bedeutet nicht, dass sich die Betreiber dieses Internetangebotes die Meinung zu eigen machen. Wir prüfen, ob Beiträge strafrechtlich- oder jugendschutzrelevant sein könnten und speichern hierbei die IP-Adresse des Verfassers. Trifft dies nicht zu, steht es im Belieben jedes Webmasters bzw. Teilnehmers dieses Internetangebotes, sich eine persönliche Meinung über die veröffentlichten Beiträge zu bilden. Bei diesem Internetangebot handelt es sich um einen Markt der Meinungen. Mit dem erstellen eines Beitrages stimmt der Teilnehmer zu, dass eingegebene Daten gespeichert und angezeigt werden.

Bei einem Eintrag oder beim lesen von Beiträgen, stimmen Sie unserer Datenschutzerklärung zu.

Um die Werbung auszublenden, schliessen Sie bitte ein Abonnement in Ihrem Gästebuch Manager ab.